Der Chernovitsky hat erklärt, dass er eine Tracht an Yushchenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 839 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(503)         

Der Vorsitzende der Stadt Kiew Leonid Chernovetsky erklärt, dass die Kapitalmacht wiederholt an den Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko appelliert hat, um Sitzung zu nennen, an der Hauptstadt und den Regionalbehörden des Kapitals, und auch Köpfe von Strafverfolgungsagenturen teilnehmen würden.

Darüber wird es heute auf der offiziellen Seite Kiews städtische Zeitung "Hreshchatik" berichtet.

L. Chernovetsky ist dass Bedürfnis nach der Diskussion von Problemen des Kapitals auf der Staatsebene reifen gelassen seit langem überzeugt.

"Wir haben solche Sitzung erreicht, um mehrere dringende Fragen zu besprechen, für die Entscheidung die Kapitalmacht keine genügend Hebel hat", - hat der Bürgermeister erklärt.

L. Chernovetsky hat informiert, dass auf dem Treffen damit eine Frage, zuallererst, vom Kampf gegen die Bestechung und Misswirtschaft in Regionalregierungen des Kapitals sein wird. Gemäß dem Bürgermeister, trotz aller Anstrengungen der Stadtmacht, sind bestimmte Regional"Bürokraten" auf - ehemalig mit der persönlichen Bereicherung und Spielpolitik beschäftigt, anstatt die direkten offiziellen Aufgaben zu erfüllen.

Die zweite Hauptfrage L. Chernovetsky hat preisgünstige Staatsrevision für 2009 durch der Abzug aus dem Budget Kiews von fast 8 Milliarden UAH

genanntwird

zur Verfügung gestelltDas dritte Problem, das sofort, der Bürgermeister des genannten Kapitals gelöst werden muss, von der Vorbereitung Kiews zum Ausführen des Endteils der europäischen Fußballmeisterschaft von 2012 finanzierend.

Wie es in der Nachricht in Kiew bemerkt wird, legt Selbstverwaltungsregierung Hoffnungen auf Ergebnissen einer Sitzung mit dem Staatsoberhaupt, und wir sind bereit, es auf der Rücksicht anzubieten, die der Plan von spezifischen Handlungen für jede der Fragen für die Diskussion angeboten hat.

Wie es am Mittwoch, dem 4. März berichtet wurde, wird der Präsident Sitzung mit Köpfen der Regionalstaatsregierungen der Stadt Kiew auf der Pläne halten, den Bericht des Managements der Publikumsregierung der Stadt Kiew zu hören.

Bevor V. Yushchenko versprochen hat, drastische Maßnahmen wenn in Kiew zu ergreifen, gibt es keinen Gedanken - über die Zolltarifpolitik im Bereich zhilishchno - Selbstverwaltungsdienstleistungen.

Am 2. März eine Presse - der Sekretär des Präsidenten der Ukraine Irina Vannikova hat erklärt, dass V. Yushchenko Misserfolghandlungen der Kiewer Macht im wirtschaftlichen, dem Haushalts- und der Zolltarifpolitik denkt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik