Tymoshenko hat allen befohlen, die ersetzte MWSt. für Gehälter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 765 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(459)         

Das Kabinett hat zum Staatsfinanzministerium gestürmt, um die Hauptrichtung der Mittel zur Verfügung zu stellen, die auf der Entschädigung einer Mehrwertsteuer zur Erstattung von Gehältern beabsichtigt sind.

Darüber wird es in der Verwaltungsnachricht auf Kommunikationen mit Massenmedien des Sekretariats des Kabinetts von Ministern gesprochen.

Am 5. März hat die Regierung Entschädigungsordnung 2009 der MWSt. zu Themen des Handhabens genehmigt, an wem eine Schuld auf einem Gehalt (mit Anklagen), Steuern, Anklagen (Pflichtzahlungen) und für Energietransportunternehmen gehabt werden.

Insbesondere das Staatsfinanzministerium, in dem die entsprechenden Rechnungen offen sein werden, wird Fonds auf der Entschädigung der MWSt. übertragen, die zuallererst für die Erstattung der Schuld auf einem Gehalt, Steuern gehen wird, sich versammelnd.

Die Erstattung der Schuld auf einem Gehalt und auch Entschädigung für seine vorzeitige Zahlung wird durch die Übertragung der Mittel zu persönlichen Rechnungen von Angestellten von Themen des Handhabens ausgeführt, das in Bankverkehrseinrichtungen geöffnet ist.

Der Rest der unbenutzten Entschädigung auf der MWSt. wird ins Girokonto übertragen, das für das Thema des Handhabens in der dienenden Bank offen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik