Der Berater von ex-Yushchenko, der auf dem Bürgermeister Sotschis

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 845 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(507)         

Die Ausgangssitzung des Büros von der oppositionellen Bewegung "Solidarität" hat am Donnerstag Boris Nemtsov der Kandidat für einen Posten des Bürgermeisters Sotschis vorgeschlagen, wo 2014 die Olympischen Winterspiele passieren wird.

Darüber zeigt am Donnerstag "Nachrichtenagentur RIA Novosti" an.

"Es ist notwendig, an diesen Wahlen wegen Einwohner teilzunehmen. Wenn es ein Wunder gibt, und Wahlen ehrlich, an uns 100-Prozentsatz-Chance gehen werden zu gewinnen", - hat Nemtsov während der Leistung auf der Ausgangssitzung des Büros von "der Solidarität" erzählt.

Frühe Wahlen des Kopfs Sotschis werden am 26. April stattfinden. Die Vorlage von Anwendungen für einen Posten des Leiters der Stadt läuft am 26. März ab. Wahlen des Bürgermeisters Sotschis wurden nach dem Verzicht am 30. Oktober 2008 Vladimir Afanasenkov ernannt. Er hat die Entscheidung über das Verlassen mit Problemen mit der Gesundheit erklärt.

Vom 9. Februar 2005 bis zum 9. Oktober 2006 war Nemtsov der Berater des Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko aus dem Personal.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik