Sportarten von Nikolaev: "was man tut? " und, "wie man ist? "

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 773 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(463)         

Diese klassischen Fragen waren heute, am 12. März, Schlüssel auf dem Treffen des Ausschusses des Managements bezüglich der Kultur und Sportarten JA.

Als Ganzes auf der Tagesordnung sind sieben Fragen erschienen. Aber das Brennen gleich viel gab es eine Frage, die es notwendig ist, in diesem Jahr zu machen, um die Ergebnisse zu vergrößern, die in einem letzten Jahr erreicht sind. Hat nicht getan und ohne Bericht über die getane Arbeit für das letzte Jahr.

- 2008 war am produktivsten, weil dieses Jahr, - der Kopf der Abteilung Olympisch war, die Alexander Sadovsky erzählt hat. - Nikolayevshchina trotz strenger Bedingungen konnte die Struktur des Trainers behalten und ungefähr 69 Konkurrenzen des vollukrainischen Niveaus und seiner auf 5-6 Konkurrenzen pro Monat halten.

Auch Alexander Vitalyevich hat bemerkt, dass in der Stadt Beliebtheit ein Veteransport hat, der durch preisgekrönte Plätze trägt. Trotz einer Wirtschaftskrise wurde das Programm der Entwicklung des Fußballs für 2008/2012 Zoll entwickelt und hat akzeptiert ".

- Alle Zwecke, die wir vor uns setzen, wurden durchgeführt, und unlösbare Aufgaben wurden gelöst, - hat den vize Präsidenten des Nikolaevs Regionalbüro von NOC Vadim Prokopovich angezeigt. - unser Gebiet das skandalöseste in der Sportwelt, weil wir Interessen der Stadt, statt jemandes schützen. Und trotz dessen haben unsere Athleten 28 Lizenzen für die Olympischen Spiele 2008 gewonnen, aber nur 22 Athleten konnten gehen. Und an uns ist die Stadt für irgendwelche Konkurrenzen deshalb zu uns so häufig offen dort kommt Athleten aus anderen Städten.

Und hier hat Vadim Prokopovich angefangen, ein Abonnement auf "Den Nachrichten von Nikolaev anzukündigen - Sportarten", sie damit motivierend, sind die einzige Zeitung, dank deren viele im Stande sein werden zu erfahren, dass das in der Sportwelt geschaffen wird. Nur diese Zeitung druckt zuverlässige Information.

Der Leiter, der zu einer Tribüne des Büros von NOC der Ukraine im Nikolaev Gebiet Vladimir Lusta gekommen ist, hat gesagt, dass bereits sich es lohnt, es anzufangen, Probleme zu beheben, die in diesem Jahr erschienen sind. Dass Verhandlungen mit dem Werk von Aluminous auf der Verlängerung der Zusammenarbeit jetzt geführt werden. Das in der Stadt es ist notwendig, das Gebäude des Schachklubs zu behalten, weil solche Gebäude in der Ukraine immer weniger, und unser Schachklub sehr häufig werden, hält Konkurrenzen des groß angelegten Charakters. Und auch der Wohnraum für hervorragende Athleten muss eine getrennte Linie ertragen.

Auch Anatoly Semenkov, der Abgeordnete des Regionalrats von der Partei von Gebieten hat alle oben erwähnt summiert.

- Viele Abgeordnete sind Athleten. Wer im Verzicht auch in Sträuchern sitzt, aber manchmal Shorts ankleidet und geht, um Fußball, und wer und der stellvertretende Athlet zu spielen. Aber für die fruchtbarere Arbeit zu uns, Abgeordneten, ist es notwendig, dass die genauen Zwecke gesetzt wurden, dass wir vor den Olympischen Spielen in London machen müssen. Satz zu uns die Zwecke, und werden wir sie allmählich ausführen, dass seit 4 Jahren wir noch Hinweise unserer Athleten oft vergrößert haben. Aber Sie sollten nicht fehlen und tägliche Probleme.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik