Simferopol "Tavriya" ist nicht dabei, über den fröhlichen Klub ganzen Ukraines Chernovetskys

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 787 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(472)         

Darüber meldet eine Presse - Dienst des Klubs von Simferopol.

Wir stellen den Nachrichtentext völlig zur Verfügung:

"Heute in mehreren elektronischen Massenmedien, einschließlich (der besonders überrascht) und auf der offiziellen Seite von Premieren - Ligen der Ukraine, bezüglich einer Presse - Dienst Kiews "Arsenal" gab es eine Nachricht, dass ein Match 20-го um das "Epizentrum des Meisterschaftsukrainers der Premierminister - Ligen" zwischen "Arsenal" und "Tavriya", geplant zum 14. März, nicht in Akhtyrke, und in Sumy stattfinden wird. Es wird angeblich dadurch verbunden das akhtyrsky Stadion "Neftyanik" wurde in die Liste von Arenen nicht eingeschlossen, auf denen es bevollmächtigt wird, Matchs des Frühlingsteils championship-2008/2009 zu spielen.

SK "Tavriya" wird dazu gezwungen zu erklären, dass bis jetzt (11 Stunden am 13. März, d. h. praktisch in den Tagen vor dem Anfang eines Duells) unser Klub offizielle Bestätigung von Premieren nicht erhalten hat - wechseln Ligen über das Match zu anderer Stadt über.

>

Am Vorabend von in Akhtyrka angekommenem "Tavriya" habe ich mich im Hotel Naftovik, heute in 13 Stunden 30 Minuten am Stadion von Neftyanik daran niedergelassen, sowie es ist notwendig, Vorspielausbildung wird geplant. In Akhtyrke ein Sonnenwetter, das Stadionsfeld von Neftyanik, übrigens, im ziemlich guten Staat für diese Jahreszeit. Morgen hat die Mannschaft vor, Akhtyrke, über jede Übertragung eines Duells (Entfernung mehr als 80 km) oder jede andere Stadt zu spielen, die Rede kann sogar zu Sumy als in diesem Fall nicht gehen es würde Misserfolg der Vorspielvorbereitung, sofort entstehende Probleme mit dem Stellen, Mannschaftsessen usw.

bedeuten

SK "Tavriya" und so gemachte Zugeständnisse zum "Arsenal", bereit gewesen, nicht in Borispol (darüber zu spielen, was zwischen Klubs es eine einleitende mündliche Einordnung gab), und Akhtyrke ("Kanoniere", ungeachtet Standards von Regulierungen der Meisterschaft, die darauf unser Klub nur am 10. März in 14 Stunden 40 Minuten bekannt gegeben ist, d. h. nicht für sechs, und weniger als in vier Tagen vor dem Anfang eines Matchs). Das Fax, dass Spiel Sumy übertragen wird, der vom Generaldirektor "des Arsenals" V. Pustovarov unterzeichnet ist, ist zum Büro "von Tavriya" nur gestern spät abends gekommen (20 Stunden 20 Minuten), als im Klub bereits niemand war.In einer Telefonweise ist sich keine von verantwortlichen Personen "des Arsenals" so mit den Köpfen "von Tavriya" nicht in Verbindung gesetzt.

Wir erinnern auch daran, dass die erwähnte Presse - "Arsenal" die vorläufige Liste von Arenen bedient, auf denen das Ausführen von Matchs des Frühlingsteils dessen championship-2008/2009 autorisiert wird, tritt nur mit 21-го herum in Kraft.

Das Management von SK "Tavriya" erklärt, dass das Match 20-го Meisterschaft herum zwischen "Arsenal" und "Tavriya" am 14. März um 14 Uhr am Stadion von Neftyanik in Akhtyrke stattfinden wird. Wenn der Delegierte von FFU auf diesem Duell Nikolay Kurilko von Kharkov entscheidet, dass das Feld des Stadions von Neftyanik nicht bereit ist, ein Match zum "Arsenal" betreffs des Gastgebers zu akzeptieren, der das Ausführen des Spiels nicht zur Verfügung gestellt hat, ziehen wir in Betracht, technischer Misserfolg" eingeschlossen werden muss.

Wir erinnern daran, dass der Präsident des FC "Arsenal" der Sohn des Bürgermeisters Kiews Stepan Chernovetsky ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik