Yushchenko bringt wieder Tymoshenko, Litvin und Stelmakh

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 809 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(485)         

Am Montag wird der Präsident Victor Yushchenko Sitzung auf der Koordination von Handlungen aller Behörden und politischer Kräfte in Krisenbedingungen der Entwicklung der Wirtschaft halten.

Ich habe darüber während einer Anweisung eine Presse - der Sekretär der Präsidentin Irina Vannikova gemeldet.

Zur Sitzung werden der Premierminister - der Minister, der Vorsitzende der Verkhovna Radas, des Führers der Opposition und des Vorsitzenden der Nationalen Bank eingeladen.

Drücken Sie - der Sekretär des Präsidenten hat bemerkt, dass eine Hauptabsicht des Treffens - Bildung eines vereinigten nationalen Antikrisenplans der Handlungen, welches integriertes Element Zusammenarbeit mit dem IWF ist.

"Wie das Staatsoberhaupt betont, hat die Ukraine alle Schritte gemacht, die für die Wiederherstellung unserer Zusammenarbeit mit dem Internationalen Währungsfonds notwendig sind", - hat Vannikova erzählt.

Unter Fragen, der geplant wird, um - schöner sozialer Schutz der Bevölkerung, Verlängerung des Verhandlungsprozesses vom IWF und einem Maß in Betracht zu ziehen, um vom Rentenfonds, dem Staatsbudget und dem Finanzplan von NAK Naftogaz Ukrainy zu balancieren. Wird dort eine Rede auch über Tätigkeiten der Nationalen Kommission für die Rekapitalisierung von Banken sein.

"Gemäß dem Präsidenten in dieser Woche hat die Regierung vor, die Rechnung bezüglich des Ausgleichens des Rentenfonds anzubieten. Die ähnliche Rechnung wird das ziemlich teilweise Ausgleichen des Budgets vorgelegt, wo dort eine Rede über seinen fiskalischen Teil sein wird", - hat Vannikova erzählt.

Gemäß ihr betont der Präsident, dass die Wirtschaftskrise den ersten Vorrang von Fragen des Wirtschaftsblocks unter Bedingungen von koordinierten Handlungen der Macht diktiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik