Politische Kräfte haben auf Wahlen in Kommunalverwaltungen... mit und nicht demokratischen Technologien

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 803 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(484)         

Im Nikolaev hat Gebiet Schnellwahlen in Kommunalverwaltungen passiert. "Das Rad" Dorfräte hatte Vertreter von verschiedenen politischen Kräften. Der Sieg ist auch Vertretern des Gleichförmigen Zentrums gekommen.

Im Rat des Dorfes Tamarinsky des Gebiets von Snigirevsky wird der Kandidat von ETs von tamilischem Leonenko gewählt. Wahlen im Rat des Dorfes Murakhovsky des Gebiets von Bereznegovatsky wurden von Pyotr Savchenko gewonnen.

"Es ist unser erster Sieg auf Wahlen in Nikolayevshchina", - der Kopf des Nikolaevs Regionalsekretariat hat Alexander Bondar bemerkt.

Das gleichförmige Zentrum von Nikolayevshchina ist überzeugt, dass die Abgeordneten von Leuten Vertrauen von Leuten und Partei rechtfertigen werden, und sich an diesen Positionen entsprechend erweisen werden. Für diese neue politische Kraft, die nur 9 Monate besteht, sind Wahlen in Kommunalverwaltungen die erste politische Überprüfung geworden, und das Gleichförmige Zentrum betrachtet es als passierbar.

Inzwischen werden andere Parteien von letzten Wahlen auch bemerkt. Während Wahlen des Vorsitzenden des Rats des Semenovsky Village (das Gebiet von Arbuzinsky) gab es eine offene Verwaltungsopposition. Viele sind Zeugen der ähnlichen Opposition zwischen Kandidaten von BYuT und der Partei von Leuten im Territorium des Rats des Dorfes Peresadovsky geworden. Politische Kräfte, ohne das Verbergen, verwendet, sowohl administrativ, als auch nicht demokratische auswählende Technologien.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik