Tymoshenko erklärt, dass es bereits der IWF zu ihr

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 857 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(514)         

Der Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko erwartet die schnellste Reaktion des Internationalen Währungsfonds zu Handlungen der ukrainischen Behörden.

Sie hat darüber auf einer Anweisung in Kharkov erzählt.

Der Premierminister hat bemerkt, dass die Arbeit mit dem IWF fortgesetzt wird, und auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Fonds gehofft hat.

"Wir haben den Teil gemacht, hat alle Projekte des IWF vorgelegt, und wir erwarten in den nächsten paar Tagen ein Ergebnis und Ergebnisse", - hat Tymoshenko erzählt.

So hat sie hinzugefügt, dass, sobald alle Anpassungen im Programm für die Zusammenarbeit koordiniert werden, und es, und der Präsident Victor Yushchenko das relevante Dokument unterzeichnen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik