Yushchenko will ein Zweikammerparlament

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1037 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(622)         

Der Präsident Victor Yushchenko unterstützt Entwicklung in der Ukraine eines Zweikammerparlaments.

Er hat es auf Luft des 5. Kanals erklärt.

"Offensichtlich müssen wir eine Frage des Oberhauses des ukrainischen Parlaments aufbringen. Zum Raum, der die Antwort auf die Darstellung von Territorien, die Darstellung von Gebieten geben würde", - wurde von Yushchenko erzählt.

"Ich bin überzeugt, dass jedes Territorium gern wissen würde, dass es drei Abgeordnete hat, die im Oberhaus präsentiert werden, die das Territorium und durch sie vertreten, kann das Territorium Kontakt zwischen der höheren Autorität und dem Territorium ausführen", - hat der Präsident bemerkt.

"Das Oberhaus es ist nicht einfacher Körper der Darstellung, ist es, dass Körper, der Stabilität jenen Instituten für den Staat gibt, die in Kompetenz des Bundestags nicht eingehen", - hat er erklärt.

Als man auf die Bemerkung des Führers dass die Zweikammerparlamentseigenschaft für die Bundesländer geantwortet hat, hat Yushchenko bestimmt: "Ist nicht da. Es nicht so". Yushchenko hat Beispiele Frankreichs, Italiens, Kasachstans und anderer Länder angeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik