Der Staat wird GP "Schiffsbauwerk von 61 Communards" von 6 Millionen UAH in "die Ukraine" geben. Und voller Verkauf

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 871 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(522)         

Im Zusammenhang mit dem schwierigen finanziell - einer Wirtschaftslage auf GP "Schiffsbauwerk von 61 Communards" der, gemäß Minprompolitiki, "bedeutsam gefühlt auf sich negative Einflusswelt finanziell - eine Wirtschaftskrise", hat die Regierung vom Geben und gemäß dem Angebot des Ministeriums der Industriepolitik der Ukraine die Entscheidung getroffen, 6 Millionen UAH diesem Unternehmen "für die dazu rechtzeitig schwierige Unterstützung" zuzuteilen.

Gemäß dem Minister der Industriepolitik Vladimir Novitsky werden diese Mittel zur Wartung des Kreuzers des ferngelenkten Geschosses von Ukraine und teilweisen Erstattung der Schuld auf der Gehaltzahlung an Arbeiter gehen.

Der Minister hat auch berichtet, dass das Problem mit dem Fonds des Staatseigentums bezüglich der Entfremdung eines beweglichen Vermögens des Unternehmens, das die Chance geben wird, völlig ein erwartetes Gehalt Arbeitern zu bezahlen, aufgelöst wird, und noch die Chance geben wird, völlig zum Unternehmen weiter zu arbeiten, hat eine Presse - der Dienst von Minprompolitiki der Ukraine berichtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik