Ministerium für den Schutz der Umgebung und Bodenschätze: Im Gebiet von Rovno und Volynsk in beträchtlichen Volumina ungesetzliche Produktion des Bernsteins

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 844 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(506)         

Im Territorium des Gebiets von Rovno und Volynsk werden ungesetzliche Produktion und Bernsteinverwirklichung in beträchtlichen Volumina ausgeführt. Darüber heute auf einer Presse - wurden Konferenzen vom Minister des Umweltschutzes Georgy Filipchuk, der Korrespondent von RBC - Berichte von Ukraine berichtet. Gemäß ihm hat die letzte 51 Kontrolle Übertretungen in der Bernsteinproduktion auf dem Gebiet von 212 Hektar gezeigt, wo die attraktivsten aus dem Gesichtswinkel von Bernsteinaktienseiten gelegen werden. Der Minister hat bemerkt, dass Produktion des Bernsteins "es von ungesetzlichen Einwanderern unter dem Deckel der Kommunalverwaltung und Milizsoldaten kontrolliert wird". G. Filipchuk hat auch berichtet, dass darüber dem Präsidenten und dem Premierminister - der Minister gesprochen hat.

Gemäß dem Minister wird die Miliz mit Schutz von Bernsteinablagerungen nicht fertig. "Der Eindruck wird gemacht dieser Schutz des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten ist nicht ein wirksames Heilmittel", - hat er erzählt. In diesem Zusammenhang schlägt G. Filipchuk vor, eine vorbestellte Zone im Territorium von Bernsteinablagerungen zu schaffen und sie unter der ganzen Kontrolle des Staates zu übertragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik