Abgeordnete eines Regionalrats haben völlig den Bericht über die Durchführung des Programms sozial - Wirtschaftsentwicklung des Gebiets von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 731 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(438)         

"Die Feuertaufe" des neuen Chefs von GU der Wirtschaft der Regionalstaatsregierung Natalya Martynova hat heute auf 27-й Sitzungen des Regionalrats stattgefunden.

Sicher, dazu hat erlaubt, über die Haupthinweise des Programms sozial - Wirtschaftsentwicklung des Gebiets von Nikolaev für 2000-2010 "Nikolayevshchina-2010" und über einen Kurs seiner Leistung zu berichten, nie unterbrochen.

Aber dann getragen völlig dieser Bericht. Jedoch haben Ansprüche auf den Sprecher betreffs der Persönlichkeit - alle zur Regionalstaatsregierung erklingen lassenen Ansprüche nicht geklungen.

Zuerst über Hinweise, die in jeder Hinsicht im Vergleich mit Hinweisen schlechter gemacht wurden, auf denen basiert haben, als man das Budget des Gebiets für 2009 entwickelt hat.

Wenn den Ergebnissen von 2008 Industrieproduktionen daraus zu folgen, um 0,4 % gewachsen ist, im Anschluss an die Ergebnisse von 2009, von Produktionen für 16,5 % fallend, wird erwartet.

Im Agro-Industriekomplex im Anschluss an die Ergebnisse von letzten Jahr-Volumina der groben Produktion der Landwirtschaft ist um 73 % gewachsen, aber es wird erwartet, dass, den Ergebnissen dieses Jahres folgend, Volumina 89,7 % des Niveaus von 2008 machen werden. Raten werden auch im Unterkunftaufbau fallen: wenn 2008 160,9 tausend sq.m. der Unterkunft in diesem Jahr in Betrieb gesetzt wurden, werden 117,2 tausend sq.m nur erwartet. Das Volumen des Einzelwarenumsatzes auf allen Kanälen der Verwirklichung, wie in der Regionalstaatsregierung denken, wird um 8 % abnehmen, und das Volumen der begriffenen Dienstleistungen bleibt am ehemaligen Niveau. Aber so wird es erwartet, dass Arbeitgeber das echte Fallen eines Gehaltes nicht erlauben werden.

Das erste mit der Kritik zu einer Tribüne dort hat Igor Ovdiyenko erstiegen, der damit der Gouverneur empört war (Berichte von Alexey Garkusha über solche wichtigen Hinweise nicht fehlte im Zusammenhang mit der Teilnahme im Treffen am Präsidenten der Ukraine), und an seinem ganzen Abgeordneten und dem Leiter der Abteilung.

Jedoch war es schwierig, damit nicht übereinzustimmen, "der rote Direktor" bezüglich seiner Bemerkungen auf Daten auf Schiffsbauwerken zu sein, die im Bericht registriert werden.Gemäß diesen Daten Industrieproduktion auf Vaden "Höfen ist Okean" zu nur 3 % gefallen, auf GP "Ist das Schiffsbauwerk von 61 Communards" um 62,2 %, und für durch 9,1mal vergrößerten "ChSZ" gewachsen (!).

"Dass wir, wie Leute zur Türke-Schinderei sprechen? " - ich habe die Frage von I.Ovdiyenko gestellt. Übrigens hat es die Regionalstaatsregierung nicht nur für diese Zahlen, sondern auch für eine Position kritisiert: "Wenn wir sagen, dass das Gebiet von Nikolaev nicht am Ende aller Gebiete der Ukraine, und in der Mitte ist oder sogar am Anfang näher ist, führt es dazu der Präsident kommt in Nikolaev аэопорт an, und geht dann Kherson, weil dort schlechter ist. Und dann sind wir überrascht, dass wir Probleme nicht auflösen können".

Der Kollege I.Ovdiyenko Alexander Meznik hat von einer Tribüne die Sorge über eine Situation im Agro-Industriekomplex des Gebiets und tamilischen Bugayenko - Unausgewogenheit von Regionalbudgets festgesetzt. Larisa Shesler hat Meinung ausgedrückt, dass die Regionalstaatsregierung sehr schlecht mit Kommunalverwaltungen zusammenarbeitet, und im Bericht unwirkliche Hinweise angegeben hat.

Der Bericht war auch Alexander Krinichnom weil nicht angenehm "darin gibt es viel Ermitteln der Tatsachen, aber es gibt nicht genug Ausgänge - die Regionalstaatsregierung muss in jeder Richtung die Handlungen modifizieren".

Allgemein haben Abgeordnete den Bericht nur als eine Basis angenommen, die zur Regionalstaatsregierung beauftragt ist, dieses wichtige Dokument zu beenden, und haben in der Lösung der Sitzung niedergeschrieben, die zukünftig auf der Sache das Regionalstaatsregierungsmanagement einer Position nicht unter dem Vizegouverneur gemeldet hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik