Der Premierminister - der Minister der Ukraine hat die Entscheidung über den Inhalt der einzigartigen Entwicklung der Schiffsbaumeister von Nikolaev - der Kreuzer "die Ukraine"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 923 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

Der Premierminister - der Minister der Ukraine Yu. Tymoshenko hat die Best.-Nr. unterzeichnet. 307-р vom 18. März 2009 über den Kauf der Dienstleistungen haben mit der Wartung des Kreuzers des ferngelenkten Geschosses von Ukraine in Verbindung gestanden.

So hat das Kabinett von Ministern das Angebot des Verteidigungsministeriums bezüglich der Durchführung dadurch 2009 des Kaufs der Dienstleistungen genehmigt, die mit der Wartung des Kreuzers des ferngelenkten Geschosses von Ukraine, ohne Anwendung von Voraussetzungen der Bestimmung über den Kauf von Waren, die Arbeiten und die Dienstleistungen für die öffentlichen Fonds, das Kabinett der Ukraine verbunden sind, die durch die Entschlossenheit vom 17. Oktober 2008 Nr. 921 genehmigt ist (Der offizielle Bote der Ukraine, 2008 Nr. 80, die Kunst. 2692 Nr. 90, Kunst. 3006).

Dem Verteidigungsministerium wird auch erlaubt, die vorherige Zahlung dieser Dienstleistungen bis zum Ende von 2009 darüber auszuführen, was im Januar 2010 im Ministerium der Volkswirtschaft der Bericht über Ergebnisse der Kaufausführung vorgelegt werden muss.

Wir werden daran erinnern, dass der Kreuzer "die Ukraine" fast 20 Jahre in einem unfertigen Staat inistNikolaev.

"Es ist das beste Schicksal würdig", - denkt den ex-Kommandanten des Flotteadmirals des Schwarzen Meeres Igor Kasatonov.

"Da es möglich ist, ruhig darauf zu schauen, wie verrostet und moralisch der bemerkenswerte Kreuzer des ferngelenkten Geschosses von Lobov (heutzutage "die Ukraine"), werden fast zwei Jahrzehnte, am Werk von 61 Communards stillstehend, überholt! Wenn solches Schicksal würdig diese einzigartige Entwicklung von HändenNikolaevSchiffsbaumeister? "-er hat im Interview zur Zeitung von Evening Nikolaev erzählt.

"Bezüglich eines aktuellen Zustandes der Schiffsbauwerke von Nikolaev kann ich nur einen erzählen: die Seele, wenn Sie Schmerzen, darin sehen, welcher Staat sie heute … sind, Wird nicht Alt nur die Schiffe - werden Leute und Erlaubnis alt, ohne geschafft zu haben, die Talente bis zum Ende zu öffnen. Einige Jahre dort sind mit uns kein Yury Ivanovich Makarov, mit dem ich durch die lange langfristige Freundschaft verbunden wurde. Und viele andere Veteran des Schiffsbaus von Nikolaev waren bereits vor langer Zeit arbeitslos, ohne geschafft zu haben, Nachkommen die unschätzbaren Kenntnisse zu geben.Und schließlich sind es Weltklasse-Fachmänner! Ihr Know-How ist unschätzbar, weil es möglich ist zu behandeln, der Jahrhunderte im Schiffsbau von Nikolaev so verschwenderisch gesammelt hat! "-der Admiral festgesetzt.

Bevor das Verteidigungsministerium der Ukraine dass Verhaltenverhandlungen auf dem Verkauf des Kreuzers "die Ukraine" Russlands erklärt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik