Das Präsidium der europäischen Föderation von inneren Häfen hat Investitionsprojekte der Häfen von Nikolaev und Ochakov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1015 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(609)         

EFIP - vereinigt an sich Häfen von 20 Ländern Europas. Der Zweck der Tätigkeit der Organisation - Darstellung von Interessen von inneren Häfen im Europäischen Parlament.


JSC Ochakov Port - das einzige Ding in der Ukraine das Unternehmen, das bereits 3-й Jahr das Mitglied dieser Föderation ist.


Die europäischen Strukturen zeigen beträchtliches Interesse zur Tätigkeit des "Hafens von Ochakov", wie beträchtliches Potenzial in seiner Entwicklung siehe.


Köpfe der Häfen Italiens, Deutschlands, war Belgien ein Teil des Präsidiums der Föderation. Der Präsident von EFIP Willie Robins hat Präsidium angeführt.


Von der ukrainischen Partei hat Chubay M. P. an der Arbeit der Ausgangssitzung teilgenommen (der ex-Generaldirektor dessen FRAGEN "Ukrrechflot", den Vizeverkehrsminister und die Kommunikation - der Kopf der Öffentlichen Regierung des Meeres und Flusstransports), Serbinov V. P. - (der Chef von GP "Flusshafen von Nikolaev"), Kasapchuk V. A. (Generaldirektor "Ukrvodshlyakh"), Kapatsyna V.N (Chef von GP "NMTP"), Nagirny A.I. (Chef von VSP "Dnepro — Bugsky").


Das gesammelte hat einen Staat und Aussichten der Entwicklung von inneren Wasserstraßen der Ukraine besprochen, und hat auch den Seehandelshafen von Nikolaev und Hafen von Ochakov besucht.


Vertreter von EFIP wurden mit den Größen und dem Spielraum der Arbeit von NMTP geschlagen, und veranlassen auch Wachstum seines Warenumsatzes, ich habe eine Presse - der Sekretär des Hafens Alina Maksimova gemeldet.


Außerdem haben sie Investitionsprojekte studiert, die im Hafen begriffen werden.


Gemäß Köpfen der Delegation verdient der Transportknoten von Nikolaev Achtsamkeit und muss überall in 7-го der internationale Transportgang eingeschlossen werden.


Dank der erfolgreichen Kombination von Verhältnissen, am Vorabend einer Sitzung in Nikolaev, hat die Regierung der Ukraine die Entscheidung über M.P getroffen.Die Ernennung von Chubaya als der Abgeordnete Minister Transporta und die Kommunikationen der Ukraine - der Kopf der öffentlichen Seeregierung.


Diese Personalentscheidung hat Vertrauen zu Vertretern von EFIP installiert, dass die Position der europäischen Transportgemeinschaft Vertretern von Staatsorganen der Ukraine gebracht wird.


Die Berufsqualitäten von M.P. Chubaya, Teilnehmer des Versammlungszeichens wissend, ist es möglich, Schlüsse zu ziehen, dass diese Ernennung weiterer Entwicklung und Unterstützung eines morekhozyaystvenny Komplexes des Gebiets von Nikolaev vom Staat dienen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik