Portnov drängt, um sich im BYuT

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7263 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4357)         

Der Vizeführer des Bruchteils von BYuT Andrey Portnov beginnt innere Personalreinigung im Zusammenhang mit dem Blockmisserfolg von Tymoshenko auf Wahlen in Ternopol.

Portnov hat darüber in der Anmerkung "ukrainische Wahrheit" erzählt.

"Es ist notwendig, Handlungen der Personen zu studieren, die für die Richtung von Ternopol verantwortlich waren, und starre Personalentscheidungen bezüglich unserer Parteibeamten des zentralen und lokalen Niveaus zu treffen", - hat Portnov erzählt.

Nach seiner Meinung, als der Grund des Misserfolgs von Tymoshenko auf dem Wahlleichtsinn und der Straffreiheit von einigen Mitgliedern von BYuT, die für die Partei, gesetzliche und politische Unterstützung des in Ternopol gedienten Wahlprozesses" verantwortlich waren ".

"Auch würde nützlich sein, um Personal zu führen, das von Vertretern unserer politischen Kraft in örtlichen Behörden und der Regierung aktualisiert", - hat Portnov gerufen.

Gemäß ihm heute "wird nur diese Weise, wie es möglich ist, stark werden vertrauen unserem Block" in der Gesellschaft.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik