In der morgigen Protesthandlung der Partei von Gebieten, die in Kiew, ungefähr 300 nikolayevets

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 974 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(586)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN", heute Abend von Nikolaev auf der Protesthandlung der Partei von Gebieten in Kiewer Aktivisten von Nikolaev wird "regionals" auch gehen. Sie werden bis das Kapital durch 7 Busse reichen.

Wir werden daran erinnern, dass an diesem Morgen Abgeordnete vom Bruchteil der Partei von Gebieten eine Tribüne und Präsidium der Verkhovna Radas blockiert haben.

Vertreter von PR haben auf einem Sitzungssaal Poster mit Inschriften gehängt: "Krise - Halt! Die Macht - im Verzicht! ", "Unten mit der Koalition nationaler дерибана! ", "Litvin, plündert Ihre Koalition Leute! ", "Die dumme Macht - auf dem Schmelzen! ".

Morgen versprechen regionals, eine Sitzung in der Nähe vom Sekretariat des Präsidenten mit der Voraussetzung zu halten, dass das Staatsoberhaupt die Verordnung über die Parlamentsauflösung unterzeichnet hat. Insgesamt auf dieser Sitzung planen regionals, fünfzigtausend Menschen zu bringen.

Insgesamt von Nikolaev planen, ungefähr 300 Menschen zu senden. Wie einer von "wahrscheinlichen" Teilnehmern dieser "Handlung" gesagt hat, zu ihnen hat versprochen, auf 150 UAH an einem in Kiew ausgegebenen Tag zu zahlen. Obwohl, wie viel sie im Kapital bleiben werden, und warum im Allgemeinen dort gehen - er überhaupt nicht weiß. "Gesagt, dass es notwendig sein wird, mit dem Poster zu stehen", - haben "Kämpfer" für die Wahrheit und Justiz erklärt.

Die Übergabe von Unterstützern der Partei von Gebieten zu dieser Handlung als unsere Ausgabe hat gewusst, eines der Motortransportunternehmen von Nikolaev wird beschäftigt sein.

"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"wird Leser auf der weiteren Folge von Ereignissen im Kapital mit der Teilnahme von nikolayevets informieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik