In der Nähe an Leuten von Yushchenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 716 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(429)         

Am Freitagsmorgen in der Nähe vom Sekretariat des Präsidenten versammeln sich kleine Gruppen von Leuten in Kiew.

In solchen kleinen Gruppen bezüglich 8 Uhr am Morgen ungefähr 20-30 Menschen.

Sie ertragen das Bedienen von Annäherungen an das Sekretariat des Präsidenten auf der Bankovaya Street und lutherisch (Senkrechte, um Geld auf einer Bank zu haben, wo es ein Sekretariat gibt).

Diese Leute halten keine Poster, Slogans verkündigen nicht öffentlich, aber sind offensichtlich ins Zentrum Kiews für die Teilnahme in einer Handlung angekommen.

Bestimmte Personen prüfen unter dem "" Verlagerungsplatztelefon nach.

In der Nähe von ihnen gibt es auf Anrufangestellten der Miliz, wirklich Leuten den Weg, jedoch irgendwelche Handlungen weder diejenigen blockierend, noch andere tun nicht.

Es ist bekannt, dass die Partei von Gebieten gewarnt hat, der am Freitag Massenhandlungen in Kiew - insbesondere unter Gebäuden des Sekretariats des Präsidenten, des Kabinetts und der Verkhovna Radas halten wird.

Die Handlung auf der Unabhängigkeit, die Maidan als "regionaler" Alexander Efremov am Donnerstag erzählt hat, wird an 13:00 beginnen.

Im Mariinsk Park, gegenüber der Verkhovna Rada, wurde es ungefähr zehn Zelte mit der Symbolik der Partei von Gebieten noch früher gegründet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik