China wird nicht im Stande sein, ohne die Hilfe von nikolayevets am Aufbau des eigenen Flugzeugträgers auszukommen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1210 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(726)         

Am Ende des Märzes der Minister der Verteidigung der Volksrepublik China hat Liang Guanglie Pläne Chinas für den Aufbau von Flugzeugträgern bestätigt. Auch in den chinesischen Massenmedien gab es Nachrichten auf einer möglichen Wahl von Gasturbine-Installationen der ukrainischen Produktion für die Ausrüstung der chinesischen Flugzeugträger.

Der ukrainische Schiffsbau hat bis neulich die Haupthoffnungen für ein Überleben auf der Durchführung des Programms des Aufbaus des neuen Schiffs für Seestreitkräfte der Ukraine einer Klasse eine Korvette befestigt. Mit der radikalen Verminderung von Verteidigungsausgaben bezüglich der Entwicklung von neuen Armen der militärischen Ausrüstung (und das Budget dieses Jahres nimmt Finanzierung des Aufbaus einer Korvette nicht an), kann das Potenzial des ukrainischen Schiffsbaus für die Durchführung "des chinesischen Traums" verwendet werden.

China hat das Kaufen seit langem die Auslandsflugzeugträger in Gang gebracht, die davon entfernt sind, mit Bewachung zu kämpfen. Das erste, in der Form von Stückmetall für $ 1,4 Millionen, ist das australische "Melbourne" gekauft 1994 geworden. Teile und die Details der Schiffkürzung auf Stückmetall, wurden sorgfältig von technischen Fachmännern studiert. 1997 für $ 5 Millionen wurde der schwere Flugzeugstragenkreuzer (TABKP) "Minsk" erworben, TABKP "Kiew" ist das folgende ($ 8,4 Millionen) geworden. Beide Schiffe, die am Anfang des 1970-x davon hinuntergestiegen sind, Schlafwagenbette der Schiffswerft von Nikolaev zu bauen, werden als die militärischen Museen in den Städten von Shenzhen und Tianjin beziehungsweise verwendet.

Offizielle Information, auf welchen Flugzeugträgern China, und wenn in diese Schiffe ins Kämpfen mit Struktur der Flotte eingegangen wird, während nicht da ist, dabei ist zu bauen. Gemäß Daten vor 2015 hat China vor, die zwei zuerst ein Flugzeugträger des Mittelstands mit der Versetzung von 50-60 tausend Tonnen von c Kraftwerken ohne Atomwaffen zu bauen, Aufbau kann bereits in diesem Jahr beginnen. In Massenmedien wird es gefordert, dass die Ausrüstung für diese zwei Behälter bereits in Russland gekauft wird.Militärische Experten denken, dass Peking dabei ist, eigene Deckflugzeuge auf der Grundlage von der chinesischen Familie der Kämpfer J11B/H mit dem Gebrauch der ukrainischen Technologien zu schaffen.

1999 hat China von der Ukraine für $ 20 Millionen den unfertigen schweren Flugzeugstragenkreuzer "Varangian" gekauft (die Bereitschaft des Schiffs hat 70 % gemacht), den die Losreise- und Unterhaltungsagenturgesellschaft von Chong geplant hat, unter einem Schwimmkasino in Macau umzuwandeln. Jedoch hat sich das Schiff ins unterhaltende Zentrum nicht verwandelt. 2002 wurde der Flugzeugträger von zu Dalian abgeschleppt (der große Hafen und das Schiffsbauzentrum auf dem Norden - der Osten Chinas, in demselben Platz sind große Basen der chinesischen Seestreitkräfte), und drei Jahre später das Internet dort waren Fotos des "Varangian", der in grauen Farben von Seestreitkräften Chinas an Bord gemalt ist, die Arbeiten an seinem Gebrauch als das flügge Deck dafür wegnehmen und Landung von Flugzeugen und Hubschrauber geführt wurden. Im letzten Jahr, gemäß Massenmedien, hat das Schiff den Namen Shi Lang und Ausschuss Nummer 83 erhalten. Bald hat das chinesische Militär vor, Modernisierung von ehemaligem "Varangian" zu beenden, um ihn für die Ausbildung von Piloten des Deckflugzeuges zu verwenden.

Die Teilnahme der ukrainischen Experten im chinesischen Projekt wird ziemlich logisch vertreten. Der Aufbau der sowjetischen Flugzeugträger in Nikolaev wurde bis zum am Schiffsbauwerk des Schwarzen Meeres 90-x Anfang aktiv geführt. Der Flugzeugträger von Seestreitkräften der Russischen Föderation ist davon hinuntergestiegen, Schlafwagenbette von Unternehmens"Admiral Kuznetsov" nur für heute zu bauen. Die Wahl von Gasturbine-Installationen der ukrainischen Produktion wird auch gerechtfertigt. Frühere ukrainische Motoren wurden bereits in einem Designchinesen voyenno - Seeausrüstung verwendet.

Also, DA80/DN80 Motoren (exportieren UGT-25000 Optionen), Nikolaev "Unternehmensmorgendämmerung — Mashproyekt" haben Klasse Guangzhou und Zerstörer von Luyang II ausgestattet. Außerdem können die ukrainischen Experten Hilfe in einem ganzen Satz von Shi Lang und zukünftigen Flugzeugträgern der chinesischen Produktion geben. Insbesondere gegenwärtige Abteilungen des ehemaligen wissenschaftlichen Forschungsinstituts "Kvant" (Kiev) spezialisieren sich auf der Entwicklung von Seeradarstationen, das wissenschaftliche Forschungsinstitut "Gidropribor" ist mit der Entwicklung von Hydrosprechersystemen beschäftigt. Außer der Hilfe der ukrainischen Schiffsbaumeister - wenn der relevante Vertrag durch "Ukrspetseksport" unterzeichnet wird - haben wir auch das einzige Ding auf der ehemaligen Sowjetunion das Zentrum der Ausbildung von Piloten des Deckflugzeuges "FADEN".Dort haben Piloten von "Admiral Kuznetsov" Ausbildung, Ausbildung der Indianerpiloten nach dem Empfang eines Flugzeugträgers von "Vikramaditya" und der chinesischen Piloten der Flugzeugstragengruppe Shi Lang in demselben Platz ist möglich.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik