Yu. Lutsenko hat nicht vor, zu einer Position des Präsidenten der Ukraine zu stehen.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 781 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(468)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, der Führer der Zivilbewegung "Nationale Selbstverteidigung" Yury Lutsenko hat nicht vor, zu einer Position des Präsidenten der Ukraine zu stehen. Er hat darüber heute auf einer Presse - Konferenzen, dem Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine berichtet. "Ich habe irgendwelche Hoffnungen gegeben, zu niemandem zu denken, dass ich für den Präsidenten die Ukraine führen werde. Wenn es öffentlich - Wahlkampf ausgeführt wird... Ich werde sicher an einer Rolle des gewöhnlichen Stimmberechtigten und, wahrscheinlich, nicht des gewöhnlichen Propagandisten teilnehmen... Ich habe nicht vor, die Kandidatur", - Yu vorzuschlagen. Lutsenko bemerkt.

Er hat bemerkt, dass das diesen Kandidaten für den Präsidenten unterstützen wird, der den Plan der Handlung und die berufliche, karierte Mannschaft von Anhängern zeigen wird. "In solcher Mannschaft bin ich bereit, zu kommen und zu arbeiten... Zeigen Sie uns den Plan und die Showmannschaft von Darstellern", - hat er berichtet. Gemäß ihm müssen Kandidaten für eine Position des Staatsoberhauptes berichten, wer im Falle ihres Siegs die Regierung, die Verkhovna Rada und die Schlüsselministerien anführen wird.

Er betrachtet als helle Zahlen der Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko, der ex-Vorsitzende der BP von Arseniy Yatsenyuk, dem ex-Minister der Verteidigung, dem Abgeordneten der Leute Anatoly Gritsenko. Außerdem gemäß Yu. Lutsenko, es wird noch neue Kandidaten geben. "Ich denke, dass ich die These des Präsidenten Victor Yushchenko unterstütze, dass heute Sie Fehlstart der Präsidentenwahl nicht denken sollten", - hat er berichtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik