Arseniy Yatsenyuk hat vor, für die Präsidentschaft der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 806 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(483)         

Der ehemalige Sprecher von Rada, der Leiter der Vereinigung "Vorderseite von Änderungen" Arseniy Yatsenyuk hat vor, für die Präsidentschaft der Ukraine zu laufen. Yatsenyuk hat solche Erklärung am Sonntag, dem 5. April im Interview abgegeben, um Fernseh-Kanal Zu beerdigen.

Gemäß Yatsenyuk, der Antwort auf eine Frage, ob es die Kandidatur bei Präsidentenwahlen vorschlagen wird, "und so klar ist". "Ich denke, dass es notwendig war, seit 35 Jahren zu warten und zu erklären", - hat der Leiter der Vereinigung "Vorderseite von Änderungen" erzählt. Der Präsidentenkandidat der Ukraine muss nicht jünger sein als 35 Jahre, erinnert Korrespondent. Netz. Zu Yatsenyuk werden 35 Jahre am 22. Mai 2009 durchgeführt.

Der Kopf der Vereinigung "Vorderseite von Änderungen" hat zukünftige Präsidentenkampagne als "Kampf der Vergangenheit gegen die Zukunft" charakterisiert. So hat er angenommen, dass die bevorstehende Kampagne "intensiver und", aggressiv sein wird als Kampf für einen Posten des Präsidenten 2004.

Gemäß Yatsenyuk Ernennung weil war Rada von Präsidentenwahl zum 25. Oktober 2009 "exklusiv politische Entscheidung". Der Führer "Der Vorderseite von Änderungen" hat erklärt, dass das nicht sicher ist, dass "dieses Datum bleibt, aber es ist genau klar: Kampagne hat angefangen".

Das Parlament der Ukraine gemacht am 1. April die Entscheidung absichtlich Präsidentenwahlen zum 25. Oktober 2009. Der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko, hat bereits das erklärt, wird an das Grundgesetzliche Gericht des Landes appellieren, um gegen Datum der von der Verkhovna Rada ernannten Präsidentenwahl zu protestieren. Yushchenko schlägt vor, Wahlen am 17. Januar 2010 zu halten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik