Yushchenko ist bereit, auf Wahlen am 25. Oktober

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 730 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(438)         

Der Präsident Victor Yushchenko erklärt, dass für ihn Datum, Präsidentenwahl auszuführen, nicht grundlegend ist.

Er hat darüber auf dem Gelenk eine Presse - Konferenzen mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments Hans - Geert Pottering erzählt.

Das Antworten auf eine Frage, ob er einen Kompromiss eingeht, um früh parlamentarische und Präsidentenwahlen zu halten, denkt Datum am 25. Oktober, Yushchenko hat erzählt:

"Ich bin bereit, die Entscheidung über die frühe Präsidentenwahl in der Ukraine zu treffen. Für mich nicht im Wesentlichen, darauf, wie viel einige Monate früher sie im Oktober oder im September vorkommen werden".

"Wir sagen jetzt, dass es möglich ist, eine Situation in nur einem Image zu setzen - müssen wir in der Parallele (mit dem Präsidenten-) parlamentarische Schnellwahlen halten", - hat er betont.

Auf dem Glauben von Yushchenko nach dem Halten früher parlamentarischer Wahlen in der Verkhovna Rada "muss sich der Umstand, der jetzt eine Situation explodieren lässt", ändern.

"Im Parlament muss es eine Koalition in 226 Stimmen geben, die im Stande sein werden, antirezessive Entscheidungen zu wählen, und im Stande sein werden, Verantwortung für eine Wirtschaftslage anzunehmen", - hat er erzählt.

Zur gleichen Zeit hat der Präsident wieder Bedürfnis betont, ein Wahlsystem zu ändern und Unverbrüchlichkeit von Abgeordneten vor Wahlen zu entfernen.

Außerdem hat er getrennt BP vorgeschlagen, Gesetze über die Finanzierung der frühen parlamentarischen und Präsidentenwahl anzunehmen, damit sich die Situation des letzten Jahres nicht wiederholt hat, "als nach der Entscheidung über frühe Wahlen, die aus Standard der Verfassung gefolgt sind, es durch eine herrschende Kraft von - für nicht Finanzierungen des Wahlprozesses blockiert wurde".

"Auf meinem Glauben ist es ein gesunder Kompromiss für alle Zweige der Macht", - hat er betont.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik