"Am 22. Juni, genau um 4 Uhr..." oder die ganze Wahrheit über den Krieg

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1175 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(705)         

Der Eindruck, der etwas ist, wird mehr, und jeder mehr - weniger bedeutendes Datum im allgemeinen Ukrainer gemacht - die russische Geschichte wird eine Sprengkapsel der Eskalation der lauten Informationsopposition.

Und wenn die Meinung von Moskau das apolitischste, nationale - konsolidiert und wirklich angemessen, ein Blick Kiews jedes Mal - immer mehr politized, national - das Trennen und nicht überzeugend schaut. Das ist mit einer gleichförmigen russischen Position polemizes mindestens zwei - drei Ukrainer.

So kommt vor und an diesen Tagen, am Vorabend am 22. Juni wenn 1941 der Armee der auf dem Territorium der Sowjetunion hineingebrachten Koalition von Hitlerite.

Heute im Diskussionszentrum - die Gründe des Anfangs der bewaffneten Auseinandersetzung der blutigen vier Jahre zwischen zwei Superstaaten, waren die da Zweiter Weltkrieg, der im September 1939 beginnt, symmetrisch und harmonisch, befestigt mit dem Nichtangriffspakt gearbeitet hat, der, der Vertrag über voyenno - politische Zusammenarbeit eher.

Datum ist gültig auch das Studieren beachtenswert, weil Geheimnisse, dass Krieg, auf - ehemalig, genug als im globalen, so in lokalen und persönlichen Aspekten hat.

Zum Beispiel, warum sich Deutschland und die UdSSR gegen das dritte Thema im Kampf für die Weltüberlegenheit - britano - die nordamerikanische Vereinigung nicht vereinigten? Schließlich, wie diese Opposition geendet hat, würde die heutige Welt absolut ein anderer sein, und es würde absolut durch andere Anrufe gegenüberstehen. Und dennoch ist es nicht bekannt, es würde auf der Weltkarte die unabhängige Ukraine geben.

Aber, es so, übrigens, obwohl es notwendig ist anzuerkennen, dass die Entwicklung des ukrainischen Staates, gemäß politischen Historikern, nicht in den Plänen von ernsten Weltspielern die letzten 300 Jahre war.

Die starke unabhängige Ukraine war weder das polnisch-litauische Commonwealth, noch das kaiserliche Russland, weder Avstro - Ungarn, noch Deutschland, Großbritannien nach den USA nicht notwendig.

Es ist bekannt, dass, als in der Perestroika UdSSR die Parade von Souveränitäten, der amerikanische Präsident J. Bush begonnen hat - der Älteste das politische Spitzenmanagement der UdSSR überzeugt hat, sich jede Freiheit und Garantien von Washington und Moskau zu fordern, aber Struktur der UdSSR nicht zu verlassen.

Aber "свидоми" die ukrainischen Forscher stopfen sich der Kopf mit solchen Kleinigkeiten nicht voll. Heute versuchen sie sehr viel zu beweisen, dass Stalin seit 1921 Wehrmacht "aufgewachsen" ist, hat die deutschen Offiziere erzogen, hat ein Ungeheuer von Hitler "erzeugt", über den vor 1941 ich Kontrolle verloren habe. Und hier werden golodomor, Verdrängungen und Zwangsverschickungen von unschuldigen Ukrainern beigefügt. Und als riesige Verluste unter Bürgern der Ukraine während des Berufs. Die Anpassung der Antwort auf das Ergebnis dass ein Tyrann, zum Preis von riesigen Opfern, unter denen, natürlich, die Hauptrolle ethnische Ukrainer, gewonnen gegen einen anderen machen. Und "неньке" davon vermutlich kalt, heiß: waren unter einem Joch unter einem Joch und ist geblieben. Träumer von Mariinsky wollen wahrscheinlich nicht verstehen, dass automatisch beträchtlichen Teil der ukrainischen Bürger berauben, zuallererst mit Veteran und ihrer Familie, dem Menschenstatus - der Sieger kämpfend. Und geben Sie anstrengend dem öffentlichen Bewusstsein den Menschenstatus - Opfer. Und, in allem.

Und möchten in jedem Fall nicht verstehen, dass, um der Stammbevölkerung von Hugo - der Osten und das Landzentrum, Psychologie (Mentalität) des ziemlich kleinen Gebiets von in die sowjetische Ukraine eher kürzlich beigefügtem Galichina zu beeindrucken, es nicht möglich sein wird.

An diesem wunderbaren Land - die Geschichte der letzten drei Jahrhunderte. Galichane hat am Befreien von Kriegen der Mitte des 17. Jahrhunderts der Apogäum nicht teilgenommen dort war eine Revolte unter der Führung von B. Khmelnytsky, weder im Kampf von Poltava, noch in Konotopskaya, über den sehr viel jetzt sprechen und streiten. Ihre Länder haben die deutschen Armeen 1918 nicht besetzt. Und noch zum galichena mit der Sehnsucht erinnern sich über bequemen австро - der Ungar vorbei. Und es ist fein: haben Sie das Recht.

Aber Einwohner anderer Gebiete der gegenwärtigen Ukraine haben auch das Recht für die Geschichte.

Ein anderes Ding besteht darin, dass die ukrainischen Politiker und Historiker von verschiedenen Schulen (oder Lager) fortsetzen, alte Mythen über den Krieg zu unterstützen und sogar das neue zu schaffen.

Hugo - der Osten setzt fort, Legenden von Helden - unterirdische Arbeiter, besonders, jung, und eine Hauptrolle im unterirdischen Widerstand von Kommunisten zu halten. Es betrifft auch Krasnodon "Junger Wächter", und "Ein Guerillakämpferfunken" vom Dorf des Ersten Mais von Krymk. Oder Existenz und Leistungsfähigkeit der Untergrundbahn von Nikolaev.

Letzten Sommer hat der Nikolaev in einer Woche wöchentlich im zwei Geben die Leser mit archivalischen Forschungen des Journalisten O. bekannt gemacht.Krinitsky, der auf der Grundlage von Dokumenten erzählt hat, als die Schiffsbaumeister von Nikolaev auf den zwei Schiffswerften während 3-x Jahre des faschistischen Berufs ist beschäftigt gewesen. Ja werden offizielle Chronisten, einschließlich, mit KGB Schulternriemen us:as verzeihen - der durch die Existenz in Nikolaev die organisierte Untergrundbahn und sein Einfluss, einschließlich und legendärer Lyagin nicht geschaut wird.

In derselben Zeit mit den Westbereichsmythen über den Einfluss auf einen Kurs des Zweiten Weltkriegs von Soldaten von OUN - einheitliche Unternehmensausbreitung. Die deutschen Historiker erklären, dass im offenen Kampf mit regelmäßigen Teilen der Gruppen von Wehrmacht Shukhevich, Bendery, Melnik nicht hereingegangen ist. Wenn angegriffene hintere Lager auf der Suche nach der Waffe und dem Essen.

Es ist sehr traurig, dass Hunderte Tausende Absolventen, auf Wiedersehen an diesen Abenden mit den Schulen gesagt hat, wird dieses unnötige und konfliktoopasny Gepäck der Vergangenheit weiter - in der Zukunft übernehmen.

Wenn wir uns dafür entscheiden werden, über den großen Krieg die Wahrheit zu sagen, der vor 67 Jahren begonnen hat, und in jedem Fall nicht enden wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik