In GUT - wollen NANOSEKUNDEN eine Barriere reduzieren. Sonst wird als in Moldawien

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 793 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(475)         

Der Abgeordnete von GUT - Alexander Tretyakov hat NANOSEKUNDE-Bedürfnis nach der Abnahme in einer Wahlschwelle bei parlamentarischen Wahlen zu 1 Prozent erklärt.

Er hat darüber auf Luft von Lebendem Schuster erzählt.

"Die Situation in der Ukraine kann dass Situation, der in Moldawien etwas daran erinnern. Wenn wir die geschlossenen Listen verlassen, wie sie sind und dennoch, Gott verbieten, große Parteien werden eine Barriere erheben - wir können dazu kommenkommt in Moldawien vor"-der Abgeordnete ist überzeugt.

Er schlägt vor, "in offene Listen oder sogar Majoritätssystem einzugehen, und eine Barriere für 1 Prozent zu reduzieren".

Tretyakov denkt, dass es zum Zweck der Verhinderung der Monopolisierung des Staatssystems durch eine politische Kraft gemacht werden muss.

Es ist bekannt, dass die Opposition Moldawiens verlangt, Ergebnisse der parlamentarischen Wahlen nachzuprüfen, die im letzten Sonntag stattgefunden haben. Am Dienstag einer Handlung der Opposition in Kishinev geführt Massenaufruhr.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik