Die Regierung will die Zone von Tschernobyl

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 741 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(444)         

Von - für die Krise wird die ukrainische Regierung nicht im Stande sein, Zunahme in der Zahl dessen zu finanzieren, befreit, die Zahlungen von Tschernobyl erhalten.

Darüber ich gab es eine Rede während des parlamentarischen Hörens über Folgen des Unfalls von Tschernobyl am Mittwoch.

Wenn sich die Verkhovna Rada über Zunahme in der Zahl Tschernobyls einigt, befreit, das Kabinett wird dazu gezwungen, außerdem nach 2 Milliarden UAH, Übertragungen "zu suchenDeutsche Welle".

In den Bedingungen einer Wirtschaftskrise, sie zu finden, ist es unwirklich. Die Regierung auf dem Gegenteil unterstützt die Verminderung der Liste von Ansiedlungen mit der Definition "das beschmutzte Territorium".

Es wurde vom Minister von Notsituationen Vladimir Shandra bestätigt.

"Ergebnisse des Zertifikats haben bezeugt, dass für diese Zeit 332 Ansiedlungen, die zu Zonen der radioaktiven Verschmutzung auf dem radiologischen getragen sind, durch Hinweise aus diesem Status gebracht werden können", - spricht er.

Er die Kommunalverwaltung nach allen Unterstützungen haben auch Gebiete, wo es radiaktivno gibt, Städte und Dörfer beschmutzt, verlieren Sie für Investitionen attraktives Image.

Im Arbeitsministerium und einer Sozialpolitik fügen hinzu, dass das Geld für die Zahlung von Vorzügen für Veteran von Tschernobyl im Budget es wird zehnmal weniger gestellt, als es notwendig ist.

Das Problem wird noch damit in der Ukraine erschwert es gab viele "Veteran von Pseudotschernobyl", Beamte setzen fest.

Regierungsabsichten wird kategorisch von nur Opfern des Unfalls auf dem Kernkraftwerk von Tschernobyl entgegengesetzt.

Am 25. April wollen sie vollukrainische Protesthandlung ausführen, um die Rechte zu schützen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik