Zu den Farmen von Nikolaev die sind mit der Zunahme in einem Viehbestand des Viehs beschäftigt, wird vom Regionalbudget 4 Millionen hryvnias zuteilen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 933 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(559)         

Im Januar - hatte der März der aktuellen Jahr-Entwicklung der Viehzucht des Gebiets als Ganzes positive Dynamik. Im Vergleich mit der entsprechenden Periode von 2008 wurde die Zunahme in Produktionen der Viehbestandproduktion an 8,3 % bemerkt. Der Gewinn der groben Produktion wird als in den landwirtschaftlichen Unternehmen (für 32,7 %), und in Bevölkerungsfarmen (für 1,0 %) registriert. Darüber meldet Statistik GU inNikolaevGebiete.

In drei Monaten 2009 als Ganzes auf dem Gebiet 9,6 tausend Tonnen Fleisch im lebenden Gewicht, 66,0 tausend Tonnen Milch, wurden 107,1 Millionen Stücke von Eiern gemacht. Im Vergleich mit der entsprechenden Periode des letzten Jahres wurde der Gewinn auf dem groben Milchertrag von Milch (für 1,2 %) und zur Produktion von Eiern (für 57,3 %) erhalten. Zur gleichen Zeit wird Verwirklichung auf Vieh und Vogelgesicht im lebenden Gewicht durch 17,2 % reduziert.

Jetzt sind die Haupterzeuger der Viehbestandproduktion Bevölkerungsfarmen. Sie haben 89,5 % Milch, 82,3 % Fleisch und 24,6 % von Eiern des Vollregionalvolumens gemacht.

Bezüglich am 1. April 2009 im Gebiet 169,8 tausend Köpfe des Viehs, von ihnen 94,8 tausend Köpfe von Kühen, 138,2 tausend Köpfe von Schweinen, 58,6 tausend Köpfe der Schafe und Ziegen, waren 3401,7 tausend Köpfe eines Vogels. Im Vergleich mit dem Niveau des letzten Jahres in allen Kategorien von Farmen hat der Viehbestand von Schweinen um 25,6 %, Schafe und Ziegen - für 12,3 %, Vögel - für 31,8 % zugenommen.

Zur gleichen Zeit wurde die Anzahl des Viehs durch 5,0 % vermindert, Kühe in dieser Herde sind um 4,9 % weniger,

geworden

Vielleicht aus diesem Grund, wie erklärt, auf der heutigen Sitzung mit Chefs des Managements der Agro-Industrieentwicklung der Bezirksstaatsregierungen der vize Gouverneur V. Travyanko wird die Anweisung vom Regionalbudget von 4 Millionen hryvnias für die Unterstützung von Farmen geplant, die mit der Zunahme in einem Viehbestand des Viehs beschäftigt sind.

Unfreiwillig gibt es eine Frage - statt, ob es sich mit der Zuteilung von 4 Millionen hryvnias auf der Unterstützung von Farmen erweisen wird, die sind mit der Zunahme in einem Viehbestand des Viehs, sowie mit dem Schadenersatz der Grundbesitzer von Nikolaev beschäftigt, die litten unter einem Wassermangel?

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik