Der Gouverneur des Gebiets von Nikolaev beharrt auf Bedürfnis nach der unmittelbaren Herstellenordnung auf der Seeküste

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 917 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(552)         

Am 8. April hat der Vorsitzende des Nikolaevs Regionalstaatsregierung das Gebiet von Berezansky des Gebiets von Nikolaev besucht. Darüber meldet eine Presse - Dienst Nikolaev JA.

Der Gouverneur hat Sitzung mit hozyaystvenno - ein Verwaltungsaktivposten des Gebiets gehalten. Während des Treffens damit hat Gegenwart über sozial - eine Wirtschaftslage des Gebiets von Nikolaev im Anschluss an die Ergebnisse von mir Viertel informiert.

Der Gouverneur hat das Bedürfnis nach der Entwicklung des Regionalprogramms für die Ausschiffung der Wälder betont. Nach seiner Meinung ist es auch notwendig, sofort eine Ordnung auf der Seeküste zu bringen.

Alexey Garkusha hat scharf eine Frage der Beseitigung der Schuld auf einem Gehalt aufgebracht. "Und zuallererst ist es notwendig, eine elementare Ordnung zu Ansiedlungen zu bringen", - hat der Gouverneur betont.

Es sollte bemerkt werden, dass der Vorsitzende von Berezansky RGA der Schwiegersohn von Alexey Nikolaevich ist. So erweist es sich - ist Alexey Garkusha gegangen, um Handbücher Andrey Shapovalov zu geben, wie man die Politik in der Sommerperiode baut.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik