Im Parlament deuten an, Revolte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 937 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(562)         

Der Kopf des BP-Komitees der nationalen Sicherheit und Verteidigung Anatoly Gritsenko betrachtet als einer von Sonderausgängen der politischen Krisenrevolte im Parlament.

"Nicht empören sich mit einer Heugabel, dem nicht Blockieren und der Revolte des gesunden Menschenverstands", - wurde von Gritsenko betont, welche Wörter durch eine Presse - Dienst des Abgeordneten angesetzt werden.

"Heute im Parlament von fast 400 Menschen, die bereit sind, zu arbeiten und sich normalerweise des Landes statt ungefähr des Urlaubs oder über einen Hauptstuhl zu sorgen", - hat er beigetragen.

Eine gegenwärtige Situation analysierend, hat Gritsenko es mit Wörtern vom Lied von Vladimir Vysotsky "Der Brief in der Ausgabe" - "die Geschenke gewaltsam etwas hier verglichen, und es gibt keine Führer".

"Traurig, um Leute mit dem Wohlstand und reich zu sehen, die sich leider gehorsam benehmen", - hat der Abgeordnete bemerkt.

Auf dem Glauben von Gritsenko, das größte jetzt Reichtum, es - nicht "Bentley" oder "Maybakh", nicht Werke oder Millionen als, all das habend, haben Leute keine Stimme, und schließlich eigene Position zu haben und es zu verteidigen.

"Wenn jetzt die Chance Köpfen von parlamentarischen Ausschüssen gäbe, um ohne Führer von politischen Parteien die Tagesordnung zu schaffen, aus dort den politisierten Fragen zu werfen, würden wir die Tagesordnung aus 100 sozial und wirtschaftlich bedeutenden Gesetzen schaffen, und mehr als 300 Abgeordnete würden für alles stimmen. Es ist in diesem Parlament absolut realistisch", - hat der Abgeordnete betont.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik