Die zweite Runde in Präsidenten: Yatsenyuk gegen Tymoshenko. Gewinne …

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 710 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(426)         

Der Parteiführer von Gebieten Victor Yanukovych hat die größte Präsidentenschätzung unter potenziellen Teilnehmern von kommenden Wahlen des Staatsoberhauptes, und im Falle des Passes zur zweiten Runde, seine Wahl als der Präsident, ist am wahrscheinlichsten.

Ergebnisse des Überblicks sagen dazu geführt durch die Forschung&ausCompanyBranding-Gruppe, die auf einer Presse - zur Konferenz am Dienstag in Kiew, Berichte präsentiert ist"Interfax - die Ukraine".

Gemäß Wahldaten, im Falle Wahlen am nächsten Sonntag für Yanukovych 27,9 %, würde für Yulia Timoshenko - 15,6 %, Arseniy Yatsenyuk - 13,4 % stimmen.

Weiter in einer Präsidentenschätzung der Kopf der Verkhovna Rada Vladimir Litvins von 5,5 % folgt der Führer von Kommunisten Pyotr Simonenko von 3,8 %.

Wenn in der zweiten Runde der Präsidentenwahl den stellvertretenden Premierminister - die Ministerin Tymoshenko und der Führer der Opposition Yanukovych verließe, würden sie beziehungsweise 29,3 % und 38,4 % von Stimmen gewinnen.

Im Falle dass in der zweiten Runde Yanukovych und Stimmen von Yatsenyuk 35,5 % entsprechen und 33,7 % beziehungsweise im Verhältnis verteilt würden.

Im Falle eines Ausgangs in Yatsenyuks zweiter Runde und Tymoshenkos für Yatsenyuk 32,6 %, und würde für Tymoshenko von 21,8 % stimmen.

In einer Schätzung von politischen Kräften, gemäß Wahlen, ist die Partei von Gebieten auch in der Leitung, BYuT und die politische Kraft von Yatsenyuk folgen.

Also, im Falle dass parlamentarische Wahlen am nächsten Sonntag stattfinden, würde die Partei von Gebieten 26,9 %, BYuT - 14,9 %, die politische Kraft von Yatsenyuk - 9,6 %, Blok Litvin - 5,6 %, KPU - 4,3 %, die vollukrainische Vereinigung "Freiheit" - 2,6 % gewinnen.

Überblick wurde vom 1. April bis zum 9. April geführt, während dessen 2078 Menschen befragt wurden. Der erwartete durchschnittliche Fehler der Auswahl macht 2,2 %.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik