Das Ministerium des Brennstoffs und der Energie hat sich beruhigt: Benzinpreise an uns normal, als in Europa

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 808 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(484)         

Das Ministerium des Brennstoffs und der Energie denkt, dass die Preise von leichten Ölprodukten in der Ukraine einer Preissituation auf dem europäischen Kraftstoffmarkt entsprechen.

Der Minister des Brennstoffs und der Energie Yury Prodan hat Journalisten darüber berichtet.

"Heute die Preissituation und die entsprechenden Preise von Ölprodukten - sie entsprechen dieser Dynamik, die in der Welt ist und in Europa ist", - hat der Minister erzählt.

Er hat auch bemerkt, dass der kleine Preisanstieg für A95 Benzin und die Preisniveaubewahrung für das Diesel in der nahen Zukunft erwartet werden.

Außerdem gemäß seinen Vorhersagen im Anschluss an die Ergebnisse des Aprils - Juni werden das Verhältnis von Importölprodukten und der Brennstoff der ukrainischen Produktion 35 % bis 65 % machen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik