Nardep Roman Zabzalyuk hat Wiederanweisung des Richters von Nikolaev Filinyuk entgegengesetzt, aber die Verkhovna Rada hat ihn

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 951 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(577)         

Gestern hat die folgende Plenarsitzung der Verkhovna Radas aus Ukraine stattgefunden. Die Frage der unbestimmten Ernennung von Richtern wurde für die Rücksicht von Abgeordneten vorgelegt.

Wenn Vorsitzender des ProfilkomiteesS. KivalovIch habe zum Text des Entwurfs der Entschlossenheit der BP über die unbestimmte Ernennung von mehreren Richtern gelesen, und ich habe unter anderen den Richter eines lokalen Wirtschaftsgerichtes im Gebiet von NikolaevgenanntI. Filinyuka, Der Abgeordnete von Leuten des BYuTfractionR. ZabzalyukIch habe vorgeschlagen, diese Kandidatur getrennt zu denken. Darüber Berichte mk.mk.ua.

Wenn SprecherV. LitvinIch habe нардепу vorgeschlagen, den Grund seiner Zweifel an eher oben - genannt Richter zu erklären, R. Zabzalyuk hat berichtet, dass der Gerichtliche Rat von Wirtschaftsbehältern eine bestimmte Rechnungskontrolle bezüglich irgendwelcher Entscheidungen des Richters Filinyuk, und gebeten vorbestellt, Stimme auf seinem Kandidaten zu übertragen, um später zu nennen. Jedoch hat Kivalov berichtet, dass die Tatsache der ähnlichen Kontrolle Argument für die Eliminierung des Kandidaten von der Rücksicht nicht sein kann, besonders wenn das Profilkomitee die Ernennung von Filinyuk einmütig unterstützt hat.

Litvin hat diesen Kandidaten auf die getrennte Stimme gebracht, Rada hat durch 360 Stimmen für I.Filinyuk übergeben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik