Tomenko bittet, wo Geld für ein Denkmal Opfern des Holodomor

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 783 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(469)         

Die Gruppe der Abgeordneten von Leuten bittet den Premierminister, Zweckdienlichkeit in den Bedingungen der Krise der Bewahrung von Positionen von 140 Vizeministern und Zweckdienlichkeit der Einführung einer Position des 11. Vizeverkehrsministers und der Kommunikation zu erklären.

Die entsprechende Untersuchung wurde vom Kopf der Verkhovna Rada Vladimir Litvins auf dem Treffen am Freitag gelesen.

Der Reihe nach hat Nikolay Tomenko Untersuchung dem Leiter des Bilanzraums, dem Bezirksstaatsanwalt bezüglich der Kontrolle der Leistungsfähigkeit des Gebrauches von Haushaltsmitteln für den Aufbau eines Denkmals des Gedächtnisses von Opfern von Holodomor geleitet.

Nikolay Shershun hat eine Bitte dem Premierminister, einem SBU Hauptausschuss bezüglich des Bewilligens durch das Verkehrsministerium und der Kommunikation von Fernsehreihen beweglichen Maschinenbedienern gesandt, die Informationssicherheit des Staates droht.

Valery Pisarenko hat eine Erkundigung dem Staatsoberhaupt bezüglich Absichten des Präsidenten eingezogen, in Druckmedien auf eine ungesetzliche Weise zu scheinen und Änderungen in der Verfassung zu akzeptieren.

Victor Korzh hat Untersuchung dem Premierminister bezüglich der Leistung der allgemeinen Entscheidung des Ausschusses der Ministerien für Erziehung und Wissenschaft, Gesundheit, in Angelegenheiten einer Familie, Jugend und Sportarten bezüglich des Verbesserns des Systems der physischen Ausbildung von Schülern und der Jugend des Studenten in Bildungseinrichtungen geleitet.

Vladimir Bondarenko hat an vize dem Premierminister, dem Minister der Kultur und des Tourismus, dem Bürgermeister Kiews bezüglich der Zerstörungsdrohung literaturno - des Gedächtnismuseums - die Wohnung von Pavel Tychina in Kiew gerichtet.

Vladimir Yavorivsky hat Untersuchung dem Minister für Erziehung und Wissenschaft bezüglich Verdrängungen gegen Studenten von Donetsk nationale Universität geleitet, die die Anweisungsinitiative in die Universität eines Namens von Vasily Stus gebracht hat.

Andrey Shkil hat Untersuchung dem Präsidenten bezüglich Missbräuche von Beamten des Ministeriums der Volkswirtschaft im Bereich der Regierungsbeschaffung geleitet.

Vladimir Rybak und Alexander Popov haben an den Premierminister und den Bezirksstaatsanwalt bezüglich des Gehorsams zur aktuellen Gesetzgebung der Einführung einer Grenze von Gaspreisen für Errichtungen und die Organisationen gerichtet, die von Staats- und Ortsbudgets, und für Industrieverbraucher finanziert werden.

Sergey Osyka und Michail Papiyev haben dem Präsidenten eine Erkundigung bezüglich Übertretungen des Gesetzes im Staatsbetrieb der Internationale Flughafen "Borispol" eingezogen.

Außerdem hat Papiyev an den Premierminister bezüglich der Übertretung von Wettbewerbsbedingungen der Tätigkeit am Internationalen Flughafen "Borispol" gerichtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik