Der berüchtigte Unternehmer von Nikolaev hat vor, das Sekretariat des Präsidenten der Ukraine einzupfählen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1250 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(750)         

"Verbrechen. Ist nicht da" hat das am 13. April, geschriebenDas Landgericht von Lenin der Stadt von Nikolaev hat zur bekannten Unternehmerbefriedigung seines Anspruchs auf die Abteilung von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev abgelehnt

.

Wir werden daran erinnern, dass am 21. Oktober 2008 auf einer Presse - Konferenzen der ehemalige Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Nikolaev Gebiet Anatoly Naumenko gesagt hat, dass 2 Schemas der ungesetzlichen Erreichenstaatsbürgerschaft der Ukraine im aktuellen Jahr ausgestellt wurden. Eines dieser Schemas wurde vom bekannten UnternehmerbegriffenRaphael Goroyan.

Weil es klar geworden ist, um Staatsbürgerschaft der Ukraine,zu erhaltenRaphael VaagnovichIch habe falsche Zeugen angezogen. AußerdemRaphael GoroyanIch hatte die nachgemachte militärische ID, und angeblich habe ich Wehrpflicht in der Ukraine passiert. Aber wirklich hat der Unternehmer in der ukrainischen Armee nicht gedient.

Dann, eine Situation verstanden, hat das Schifflandgericht von Nikolaev die Entscheidung getroffen, Staatsbürgerschaftzu annullierenGoroyan Raphael Vaagni.

Danach Behauptungen bekannter Unternehmer, bereits <26 Jahre alt>während des eigenen hat die Presse - Konferenzen, erklärt das vor, eine Klage im Vergleich mit dem Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, und auf der Abteilung von Nikolaev von Inneren Angelegenheiten als Ganzes einzureichen.

"Ich empfehle dem General, zu mir gute Rechtsanwälte zu finden. Die Handlungen es hat mich moralischer und materieller Schaden verursacht, und habe ich vor, die Beziehungen durch das Gericht zu erledigen. Ich verspreche: es wird öffentlicher Prozess sein", - hat dannerklärtRaphael Goroyan.

Und heute, rechtzeitig eine Presse - Konferenz, die Ergebnissen der Arbeit der Miliz von Nikolaev im ersten Viertel 2009, der Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaevgewidmet wurdeVladimir UvarovIch habe dasgemeldetRaphael Goroyan6mal bin ich dazu zum Empfang gekommen.

Gemäß dem Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev hat es mit dem Unternehmer von 6mal auf 40 Minuten kommuniziert. "Er beharrt und will nicht verstehen, dass er nicht Recht hat. Ich habe zu ihm erklärt, dass er das Gesetz übertritt, hat Dokumente gezeigt, aber das Ergebnis ist keiner da. Es geht ständig auf dem Konflikt. Es ist einfach unmöglich, damit zu kommunizieren", - habe icherklärtVladimir Uvarov.

"Gemäß der verfügbaren Information, jetztRaphael Goroyanist in Kiew, und sogar ich habe einen Antrag eingereicht, um Streikposten - dieses Mal unter Wänden des Sekretariats des Präsidenten der Ukraine auszuführen", - habe ichberichtetVladimir Gennadiyevich.

Ich habe Journalisten und eine Frage auf interessiertzur Gelegenheit zum unten verbrannten Gebäude, das der Angelegenheit von Prometey gehört. Durch WörterVladimir Uvarov, nach der Kommunikation mitR. Goroyaner ist zu einem Beschluss gekommen, dass der Unternehmer selbst das Gebäude in Brand gesetzt hat, um Aufmerksamkeit auf die Person zu lenken. Der Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev hat betont, dass Beweise dazu nicht da sind und es nur seine persönliche Meinung ist, die sich nach der Kommunikation mitentwickelt hatR. Goroyan.

Der Kopf der Abteilung von Angelegenheiten der Staatsbürgerschaft, Einwanderung und Registrierung von natürlichen Personen der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von NikolaevVladimir IvanovIch habe berichtet, dass es Information gibt, dass R. Goroyan vorhat, die Bitte auf der Entscheidung des Landgerichts von Lenin der Stadt von Nikolaev vorzulegen, der am 13. April gemacht wurde. Gemäß der Information, diehatV. Ivanov, die Bitte wird in der Berufungsinstanz von Odessa vorgelegt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik