Der IFC "Nikolaev" erträgt einen Misserfolg im Ilyichevsk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 853 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(511)         

"Bastion" - IFC "Nikolaev" - 2:0


Vor dem Spiel

Im September 2007 hat "Bastion" Goldmedaillen der amatorsky Meisterschaft der Ukraine gewonnen und hat den Berufsstatus erhalten. In der Gruppe "A" der zweiten Liga hat der Debütant den ersten Teil des Turniers im sechsten Platz beendet. Nachdem die Erneuerung von Konkurrenzen ilyichevsky Footballspieler drei Duelle mit der gemeinsamen Rechnung 1:8 verloren hat, und auch drei Punkte vom FC "Korosten" erhalten hat, der von der Meisterschaft umgezogen ist. Trotz der so erfolglosen Leistung, der Mannschaft vom Gebiet von Odessa während Reserven die sechste Linie des Stehens.
Das Match des ersten Kreises ist zum Ende mit der Kerbe 2:1 im Vorteil "Bastion" gekommen. Und "Nikolaev" Tararov hat einen siegreichen Ball ins IFC Tor auf 90-й zur Minute einer Sitzung gehämmert.

IFC "Nikolaev" hat auf die Anhänger deshalb zu Ilyichevsk mit der Unterstützung des Klubs aufgepasst dort ist vier Zehnenanhänger angekommen. Vorwärts laufend, sollte es bemerkt werden, dass verschieden von den Footballspielern von Nikolaev sie eine Bewertung "vollkommen" verdient haben.

Spiel


"BASTION"IFC "NIKOLAEV"
12Chopko22Smishko
3PAVLOV2Hlaponin (75')
4Spitzen5ES IST GESCHMOLZENER D
7Erz19Voytsekhovsky (63')
23Kovalenko von Seite17Shevchenko (55')
8Kovalenko D.(84')4Lilyk (67')
18Nechiporuk13Dovzhik
21Gaydarzhi (87')6Babor
14Tararov (64')18Mozhaev
6Volynsk (82')14Proshenko (46')
10Belmokhtar (76')21Kandaurov (68')
ErsatzteilErsatzteil
1 17 16 19 20 22 9Chechelnitsky Barba (64') Abramchenkov (84') Bredis (76') Panchenko (87') Danilchenko (82') Ilchenko12 3 9 16 10 8 7Bobko Goncharenko (63') Rotan (55') Komyagin (67') Krivoruchko (75') Shimko (46') Fischer (68')
Der Haupttrainer - Alexander KRASNYANSKYDer ältere Trainer -
Michail KALITA


Bedienung:Am 26. April, Ilyichevsk, Stadion von Shkolny, +19о, 400 Zuschauer.
Schiedsrichter:C. Angriff, ich. Bondar (sind beide Kiew), A. Drachev (Das Kiewer Gebiet), A. Kovalenko (Odessa)
Delegierter von FFU:V. Boris (Sevastopol).
Verhinderungen:Spitzen (77'), Gaydarzhi (80'), Danilchenko (90+2').
Absicht:1:0 - Belmokhtar (7'), 2:0 - Nechiporuk (62', Schaum. ).

Die Absicht hat sich lange nicht warten lassen. Auf 7-й zur Minute haben Eigentümer ein Fräulein geworfen, Nechiporuk am verlassenen ist in einen Strafraum hingeeilt, Schuss und Belmokhtar in einer kurzen Entfernung haben einen Ball zum Zweck transportiert. 0:1.

Gäste haben sofort angefangen wiederzugewinnen, aber Babor war übereifrig und ist in abseits gelaufen. In einer Minute hat Proshenko nach der Absicht geschossen, aber ist sogar zu einem Absichtenmund nicht gekommen.

Die Initiative ist gründlich IFC "Nikolaev" gegangen. Zweimal von Strafen hat Stoyan versucht, das Ziel - in beiden Fällen zu treffen, seine Schlaggenauigkeit hat sich nicht unterschieden. Auf 37-й zur Minute ist Kandaurov in Kampf gegen Chopko eingegangen, der Torwart hat einen Ball herausgelassen, aber seiend ist nicht weiter Proshenko zu einem dobivaniye nicht gegangen.

"Bastion" das aktivste hatte Nechiporuk. Auf einem Zeitergebnis hat es entfernten Schlag in einem Rahmen geschlagen - der Torwart Smishko hat einen Ball gefangen. Und der Schlag von Denis Kovalenko von einer Strafe hatte in "der Wand".

Auf den ersten Minuten des zweiten Mals hat nikolayevets das Recht für eine Strafe erworben. Hlaponin hat in der "Wand"-Kontur geschlagen - der Torwart Chopko hat einen Ball weggenommen.Dann wurden zwei Schläge hintereinander von Eigentümern einer Plattform - in beiden Fällen geschlagen der Ball ist durch über einen Querbalken geflogen. Von einer entfernten Entfernung auch des Zeichens breitem Dovzhik geschlagen.

Auf 62-й zur Minute "Bastion" hat eine Strafe verdient: auf einem Rasen gab es Tararov, und der Schiedsrichter hat zu einem Elf-Meter-Zeichen hingewiesen. Der Schlag von Nechiporuk vom "Punkt" von Chancen von Smishko ist nicht abgereist. 0:2.

Spieler von IFC "Nikolaev" haben sofort aktiver, ausgegeben im Angriff viel Zeit gespielt, jedoch konnte jeder Vorteil davon nicht ziehen. Nur auf 89-й zur Minute konnte der Ball nach dem Schlag von Komyagin im "Bastions"-Tor erscheinen, aber zur Hilfe davon ist der Querbalken gekommen.
Eigentümer hatten auch nur eine offensichtliche Zählenchance, als Denis Kovalenka über dem Tor geschlagen hat.

Spieler eines Matchs

Gemäß der Version "sind Nachrichten von Nikolaev" Alexey Rotan der beste Spieler eines Matchs in IFC "Nikolaev" geworden. Für den Ersatz gekommen, hat er versucht, Organisation zu geben, um Angriffe zusammenzuspannen, Schärfe in seinen Handlungen zu bringen.

Rezension der Runde

26-й herum am (Sonntag), dem 26. April
Dnepr - FC von Korosten -+ :-
CSKA - Arsenal -0:2
T Feld. - Einheit -1:0
Dynamo - Khmelnytsky - Obolon-2 -+ :-
Veres - Nafky -0:4
Die Karpaten 2 - Рось -0:2
2 - Bukovina -regierend-: +

Das Match zwischen CSKA und "Arsenal" ist zentral geworden. Beide Klubs nach der Erneuerung der Meisterschaft wurden ohne Niederlagen, und von Soldaten im Allgemeinen - punktfreie Verluste gespielt. Gäste haben eine Rache für den Verlust im ersten Kreis genommen und haben den Rivalen im Stehen umgangen.

Ternopol "Feld" dank des genauen Schlags der Krähe mit einer Strafe hat den achten Sieg hintereinander gewonnen. Die siegreiche Reihe von Nafkoma nach dem Erfolg in Genau Summen drei Matchs.

"Veres" bleibt die einzige Mannschaft, die noch nie im Frühlingstor des Gegners geschlagen hat.

UndInNПM
1FELDT24167135:1555
2FELDIn24156330:1751
3DNEPR25173537:1448
4ARSENAL24143739:2645
5CSKA24142828:1444
6BASTION251131128:3536
7BUKOVINA241121125:2735
8NAFK251031232:3033
9IFC NIKOLAEV2588921:2232
10EINHEIT24931226:2930
11ROS25861123:2830
12VERES25851218:2629
13DYNAMO24841224:3328
14DIE KARPATEN 225771122:3028
15KOROSTENFC25821524:3623
16OBOLON - 225541620:3119
172REGIEREND25421915:3514
-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik