Auf der Bank warten bereits auf Ansprüche des Gazprom

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 792 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(475)         

Es wurde erklärt hat den Präsidenten auf internationalen Problemen der Energiesicherheit durch Bogdan Sokolovsky der Tag vorher auf einer Anweisung in Kiew autorisiert.

Gemäß ihm sagt diese Tatsache, dass "Gazprom" solche Ansprüche im Anschluss an die Ergebnisse des ersten Viertels nicht vorgebracht hat, zum gegenseitigen Verstehen zwischen den Parteien aus.

Zur gleichen Zeit hat Sokolovsky hinzugefügt, dass eine Beschwerde vorgebracht werden kann, wenn der Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko diese Frage während des Besuchs nach Moskau nicht setzt.

Es ist bekannt, dass den Ergebnissen des ersten Viertel-2009-Verbrauchs von Importbenzin durch die Ukraine daraus zu folgen, am Niveau von wenig mehr als 50 % der zusammengezogenen Volumina behalten hat.

Bevor Tymoshenko gehofft hat, dass auf einer Sitzung mit dem Premierminister - der Minister Russlands Wladimir Putin am 29. April in Moskau sie schaffen wird, über die Verminderung von Volumina des Kaufs von Benzin für die Ukraine 2009 zuzustimmen.

Im Sekretariat des Präsidenten schließen nicht aus das am Ende 2009 "Gazprom" kann Ansprüche auf "Naftogaz" auf einer Knappheit am zusammengezogenen Volumen von Benzin vorbringen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik