Yushchenko ist fortgegangen, um die Karpaten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 749 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(449)         

Der Präsident Victor Yushchenko ist nach Ungarn mit dem zweitägigen offiziellen Besuch für Sitzungen mit den Behörden abgereist.

Während der Besuchsitzung von Yushchenko mit dem Präsidenten Ungarns László Sólyom und der Premierminister - wird der Minister Landes Gordon Bajnai geplant.

Während Verhandlungen der Partei haben vor die Möglichkeit zu besprechen, von der bilateralen Zusammenarbeit im humanitären, dem wirtschaftlichen und den Machtbereichen, und auch Zusammenarbeit auf der Entwicklung der Transportinfrastruktur sowohl auf der gemeinsamen Grenze, als auch innerhalb des Aufbaus 5 europäische Transportgänge tiefer zu werden.

Auch während Verhandlungsfragen der europäischen und euroatlantischen Integration der Ukraine werden ökologische Sicherheit und Schutz der Natur der Karpaten besprochen.

Wie es berichtet wurde, hat Yushchenko Besuch nach Ungarn annulliert, das zum 12. Januar, von - für das Bedürfnis nach der Lösung von Fragen auf der Erneuerung der Durchfahrt des russischen Benzins nach Europa geplant wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik