Nach dem Besuch von Nikolaev der Verkehrsminister I. Vinsky hat verfügt, um das Brückenbauprojekt durch den Südlichen Programmfehler zu erfüllen, an Vereinigung der Bahnstation mit dem Busbahnhof und den anderen Fragen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 774 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(466)         

Der Verkehrsminister und die Kommunikationen Iosif Vinsky durch Ergebnisse einer Dienstreise im Gebiet von Nikolaev, das am 24. April stattgefunden hat, haben einen persönlichen Botengang mit dem Zweck unterzeichnet, Entwicklungstransport - ein Straßenkomplex des Gebiets von Nikolaev zur Verfügung zu stellen.

Wie den Transport und das Nachrichtenministerium meldet, hat er verfügt, um bis zum 22. Mai 2009 die allgemeine Arbeitsgruppe von Vertretern der Stadtmacht von Nikolaev zu schaffen, die Regionalstaatsregierungen, der Regionalrat, sind die Abgeordneten von Leuten der Ukraine und Mintranssvyaz bezüglich der Entwicklung Transport - ein Straßenkomplex des Gebiets von Nikolaev.

Auf Bitte vom Minister bis zum 28. Mai 2009 die Frage der Durchführung des Bauprojektes der Brücke, die sich durch den Fluss trifft, muss der Südliche Programmfehler in Nikolaev mit Annäherungen daran erfüllt werden, und auch der Entwurf der Ordnung des Kabinetts der Ukraine auf dieser Sache ist bereit.

Außerdem bis zum 1. Juni 2009 müssen Angebote der ziemlich komplizierten Entwicklung der Bahnstation und des nahe gelegenen Territoriums in Nikolaev bereit sein. Beim Arbeiten von einer Frage der Rekonstruktion der Bahnstation in Nikolaev ist es notwendig, Möglichkeit der Vereinigung es mit dem Busbahnhof und den Entwicklungen торгово - ein Unterhaltungskomplex im nahe gelegenen Territorium zur Verfügung zu stellen.

Außerdem hat der Minister Vertretern von Mintranssvyaz zusammen mit örtlichen Behörden bis zum 22. Mai gestürmt, um auszuführen, beschmutzen die Analyse und Angebote bezüglich des Aufbaus des Hafens von Ochakov zur Verfügung zu stellen, und auch den Techniker - eine Wirtschaftsrechtfertigung der Entwicklung der Eisenbahnrichtung der Station "Nikolaev" - die Kunst vorzubereiten. "klarer Zorya" Aussichten des Aufbaus der 15 - 20 Millionen Tonnen des Frachttiefwasserhafens "Ochakov" in einem Jahr und einer Zufahrtstraße der Kunst in Betracht zu ziehen. "klarer Zorya" - Hafen von Ochakov.

Auch der Minister hat dem Staatsoberhaupt aviaadministration beauftragt, bis zum 22. Mai Angebote bezüglich der Entwicklung der Betriebsregionalflughäfen für den Dienst der Städte von Kherson und Nikolaev und bezüglich der Beteiligung der Luftfahrtgesellschaft für die Leistung von direkten Flügen auf einem Weg "Kiew-Nikolaev" zur Verfügung zu stellen.

Außerdem bis zum 22. Mai 2009. Der Minister hat gestürmt, um eine Frage des Abzugs durch den Stadtrat von Nikolaev des Teils des Landanschlags zu erfüllen, der im Verwenden des Seehandelshafens von Nikolaev ist, auf der Pässe ein offener Sammler von Sturmwasser ist der Selbstverwaltungseigentum einer Landgemeinschaft von Nikolaev und ist bei einem Unfall Bedingung, unter der Bedingung des Bewilligens des Hafens im Verwenden des gleichwertigen Landanschlags für den Gebrauch in einer Produktionstätigkeit.

Bis zum 1. Juni 2009, gemäß der Vollmacht des Ministers, muss das Programm der Perspektiveentwicklung des Seehandelshafens von Nikolaev für die mittelfristige Periode entwickelt und für die Billigung von Mintranssvyaz vorgelegt werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik