Im Gebiet von Nikolaev wurde die Straße nach Kiew von Arbeitern von einem der Unternehmen blockiert, denen kein Gehalt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 917 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(550)         

Weil es bekannt "dem Verbrechen geworden ist. Es gibt kein Gebiet von Nikolaev", heute an 9.00, in der Nähe von der Stadt Yuzhnoukrainsk, haben Angestellte des Unternehmens von Yuzhenergostroy die Autobahn blockiert, die zur Hauptstadt der Ukraine - die Stadt Kiew führt.

Geplant, um diese Protesthandlung noch vor einem Monat auszuführen. Der Grund - nicht Zahlung der Schuld auf einem Gehalt. Dann wurden Leute damit der Premierminister - der Minister der Ukraine Yu angehalten. Tymoshenko hat versprochen, anzukommen und aktuelle Situation zu setzen.

Als der Premierminister - ist der Minister noch nicht angekommen, Leute haben sich dennoch für das Halten dieser Handlung entschieden. Es wird bis 11.00 dauern.

Jetzt auf einem Treffpunkt von Streikposten gibt es Personal der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine am Gebiet von Nikolaev und den Angestellten des Staatsverkehrsinspektorats von Nikolaev, die Ordnung behalten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik