Nachdem fünf Matchs von IFC Beschlüssen "von Nikolaev" gezogen werden: sieben Spieler

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 882 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(529)         

Am 30. April wurde eine IFC Mannschaft "Nikolaev" nach einer dreitägigen Pause gesammelt. Das Treffen, auf dem Footballspieler auf der Entscheidung des Managements des Klubs und der Struktur des Trainers angezeigt haben, hat stattgefunden. Die Entscheidung, Dienstleistungen sofort abzulehnen, haben sieben Spieler, die die Hoffnungen nicht gerechtfertigt haben, auf sie beruht wird gemacht.

Es ist ein Torwart Roman Smishko, Verteidiger Denis Stoyan, Maxim Stoyan, Oleg Shevchenko, Mittelfeldspieler Alexander Babor, Artem Proshenko, Alexander Vasilyev.

Witz - der Präsident von IFC "Nikolaev" auf Sportarten arbeitet Leonid Nikolayenko hat solche Anmerkung gegeben:

- Suche eines optimalen Wurfs des IFC Erlöses "von Nikolaev". Die ersten fünf Spiele und, besonders - das letzte Match in Ilyichevsk, wurden die meisten ernstlich analysiert. Schlüsse von eher Spielqualitäten der Footballspieler, die kürzlich in einer Mannschaft eingeladen worden sind, werden gezogen. Die Qualität eines Spieles der Mannschaft befriedigt weder Leiter des Klubs, noch Anhänger nicht. Die Struktur des Trainers und Köpfe des Klubs sind zur einmütigen Meinung gekommen, dass einige Spieler Niveau und Voraussetzungen nicht entsprechen. Sie ist bereits abgereist. So von sechsundzwanzig offen erklärten Footballspielern in einem Halter der Mannschaft gab es neunzehn, der für die Leistung in den gebliebenen Matchs der gegenwärtigen Meisterschaft genügend ist. Auswahlarbeit wird fortgesetzt, wir werden fähige Darsteller aufmerksam beobachten. Wir werden spezielle Aufmerksamkeit Schülern des Fußballs von Nikolaev schenken. Also, zum Beispiel Vladimir Malevanny (am 18. Mai ist er achtzehn Jahre alt) wird bereits an Ausbildungen der Mannschaft beteiligt, um IFC "Nikolaev-2" spielend. Um sich zu erweisen und in der Struktur alle Gelegenheiten sowohl die eingeladenen nicht ansässigen Footballspieler als auch lokalen Kinder - Cholariya, Belous befestigt zu werden, haben Gorobets und andere.

Führen Sie Trainer der Mannschaft Michail Kalita an:

- Wenn auf den ersten Sitzungen noch dort Schimmer förderten, hat das letzte Match mit "der Bastion" das ganze Bild eingefettet. Ständig begeistern wir in Footballspielern, die es notwendig ist, gegeben zu werden, um in jedem Match zu kämpfen, bei jeder Ausbildung und im Spiel zu arbeiten. Weil es sich für wahre Fachleuten ziemt. Wir sind zu Ilyichevsk hinter einem Sieg gegangen.Die Startaufstellung musste die Aufgaben und die frischen Spieler ausführen, die für den Ersatz (Komyagin, Rotan, Rybak) - schließlich gekommen sind, um ein Ziel zu erreichen. Am Ende einer Sitzung wurde ihm nachgefolgt, um Spiel zu stärken, eine Initiative zur Streitverteidigung der Hausmannschaft abzufangen. Aber Spieler einer Startaufstellung haben leider Hoffnungen nicht gerechtfertigt, fakultative Absichten passiert. Hat Installation auf dem Spiel nicht durchgeführt. Die Mannschaft führt jetzt die Ausbildungen von zwei Malen aus. Wahrscheinlich am 5. Mai werden wir eine Sitzung mit der IFC Mannschaft "Nikolaev-2" halten. Am 8. Mai reisen wir zu Cherkassy auf dem folgenden Duell der Meisterschaft ab.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik