Keiner von Ukrainern auswärts hat Schweingrippe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 776 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(465)         

Das Außenministerium erklärt fehlen von Fällen der Schweingrippe von Bürgern der Ukraine, die provisorisch oder ständig auswärts gelegen werden.

Der Leiter hat eine Presse erklärt sie auf einer Anweisung - bedient das Außenministerium Vasily Kirilych.

"Fälle, die zu einer Krankheit von Bürgern der Ukraine des Virus H1N1 bezeugen würden, wird es nicht registriert", - hat er erzählt.

Gemäß ihm an Touristen und anderen Bürgern der Ukraine, die provisorisch auswärts geblieben sind, sind es nicht offenbarte Krankheitssymptome, und Bürger der Ukraine, die ständig auswärts mit Beschwerden und Unpässlichkeiten lebt, haben in den relevanten medizinischen Einrichtungen nicht gerichtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik