Die gefüllten Bergarbeiter von Donetsk geben Lebenszeichen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 832 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(499)         

Um die Bergarbeiter zu retten, die durch eine Verstopfung auf meinigem im Gebiet von Donetsk blockiert sind, haben Retter bereits 13 Meter von Verstopfungen sortiert, aber die allgemeine Tiefe des Bodens kann 45 Meter erreichen.

Gemäß etwas Information sind Bergarbeiter in 20-60 Meter vom Verstopfungsrand. Sie geben Signale nicht, aber Vertreter des Ministeriums von Notsituationen verlieren Hoffnung für die Rettung nicht.

"Während eine Version (Unfälle) - dass die Lava Landung gemacht hat, gegangen ist, vom Hauptdach im niedrigeren Teil landend, und für sich eine Verstopfung dieser Schnittstelle gezogen hat", - der Minister der Kohlenindustrie der Ukraine hat Victor Poltavets erklärt.

SIEHE. AUCH: In Donbass unter einer Verstopfung 9 Bergarbeiter ist

gekommen
-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik