Der Baukonflikt auf der Krylov Street ist in eine "heiße" Phase

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 951 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(570)         

Gestern, am 5. Mai, würde der Baukonflikt auf der Krylov St, 19 - den zweiten Atem finden. Also, ungefähr um 10 Uhr am Morgen haben Einwohner von nahe gelegenen Häusern bemerkt, dass Baumeister Zauninstallation begonnen haben. Leute sind sofort ausgegangen und haben Erklärungen vom Baumeister gefordert. Allein, dass jeder nicht begonnen hat, irgendetwas zu erklären.

Nur danach in den Platz dort ist der Vertreter von "GASK" und der Vizepolizeipräsidentenarchitekt der Stadt Alexander Nefedov angekommen, das Bild hat Reinigung in Gang gebracht. Da man, die Dokumente erwarten würde, die bestätigen, dass die Gesetzmäßigkeit der Installation eines Zauns am Baumeister nicht da ist.

Frau Stepanova, die in den Platz des Konflikts angekommen ist, ist es Eid, den ich Nefedova innerhalb von 5-10 Minuten versprochen habe, notwendigen Dokumenten zur Verfügung zu stellen. Das ist im Prinzip bereits Übertretung als auf dem Baugegenstand während der Arbeit es muss alle Dokumente geben. Es hat wirklich nach einer Weile Papiere gebracht, aber sie zu sehen, wurde es möglich nicht vertreten, weil Denis Obolentsev keinesfalls Dokumentation niemandem hat zeigen wollen außer Alexander Nefedov.

Infolgedessen hat der Inspektor von "GASK" dem Baumeister die Instruktion auf einem Halt aller Arbeiten auf dieser Seite ausgegeben. Auch ich habe die Entschlossenheit auf einer Strafe für ungesetzlich durchgeführte Arbeiten ausgeschrieben.

Jederzeit ist die Opposition zwischen Einwohnern und dem Baumeister in eine Machtphase gegangen, während deren drei Personen gelitten haben: zu einem in einem Gesicht hat sich von einem Gasspray und zwei bekommenen in der Hitze des Moments Denis Obolentsev zerstreut. 80-wurde der Sommerpensionär Semyon Petrovich Shandler ein Schlag im Kopf vom Kuban Cossack Denis Obolentsev geschlagen. Im Moment am Pensionär werden alle Symptome von der Gehirnerschütterung eines Gehirns beobachtet. Während der Opposition mit dem Baumeister derselbe Obolentsev Vitalia Tsapenko wurde der Einwohner des Hauses Nr. 19 geprügelt. Alle Opfer haben Anwendungen in der Miliz geschrieben.

Zurzeit auf einer Szene dort ist angekommen Polizisten, an Menschenanzeigen übernehmen, und Protokolle werden gebildet.Außerdem haben Einwohner vor, dem Ende gegenüberzutreten und sogar anzunehmen, die Nacht für die Straße bis zum Morgen auszugeben, ohne dem Baumeister der Gelegenheit in der Produktion von ungesetzlichen Arbeiten zu geben.

Wir werden daran erinnern, dass dieser Konflikt seit einem Jahr und nicht einmal zwischen dem Baumeister und den Einwohnern dauert, dort waren Konfliktsituationen, während deren Leute gelitten haben. Der Bürgermeister Vladimir Chaika hat persönlich Einwohnern von der Krylov Street versprochen, dass kein Aufbau zu dieser Adresse - mindestens bestehen wird, wird es für diesen Zweck alles machen. Jedoch haben zahlreiche Versuche von Einwohnern, sich mit dem Bürgermeister während des Konflikts des Ergebnisses in Verbindung zu setzen, nicht gegeben. Vladimir Dmitriyevich hat den Anruf nicht genommen.

Wir werden über die weitere Entwicklung dieses Konflikts Lesern Morgen berichten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik