In der Sitzung von Nikolaev des Klubs von Vorderfreunden

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1316 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(789)         

Am 6. Mai haben Veteran des Großen Patriotischen Krieges und ihre Verwandten im Regionalpalast der Kultur beim Treffen des Klubs von Vorderfreunden "Sieger" gesammelt. Der Vorsitzende des Stadtrats von Nikolaev von Veteran, der General Ivan Lyutikov hat Sitzung geöffnet. Er hat gratuliert alle haben sich am Siegestag versammelt. Dann wurde die Rede vom Vorsitzenden des Regionalrats von Veteran Alexander Mamotenko gemacht.

- Seitdem Krieg bereits viel Zeit passiert hat, - hat er erzählt, - und Witwen schauen noch heraus: "Oder vielleicht wird mein Mann von der Vorderseite zurückkehren? ". Nein, wird nicht mehr zurückkehren.

- Ich denke, dass der Siegesurlaub - einer der heiligsten Urlaube auf der Erde, - vom Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika erzählt wurde. - Weil solches Massenheldentum der Leute nie war. Heute an jeder werden Schulmuseen des Militärischen Ruhms wieder hergestellt, oder "Ecken" werden gemacht. Wir tun alles Mögliche, was Veteran in Schulen geschehen sind und Schülern über den Krieg die Wahrheit gesagt haben. Wo Kriegshelden verloren wurden, werden Ehrenrollen heute gegründet. Mehr als 150 Menschen von der aserbaidschanischen Diaspora werden zu einer Sitzung mit Veteran eingeladen, die Morgen stattfinden werden. Und am 9. Mai werden alle zu einem Denkmal von Helden - olshanets kommen, und wir werden Sitzung halten. Veteran, Sie verdienen größer, als wir Ihnen heute geben können.

Auch Veteran wurde vom Abgeordneten Gouverneur Dmitry Oboronko und dem Berater des Kopfs eines Regionalrats Tatyana Demchenko gratuliert.

Nach einem Glückwunsch von Beamten im Palast der Kultur hat das Konzert stattgefunden.

Ivan Lyutikov

Alexander Mamotenko




Vladimir Chaika


-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik