Simonenko war auf Veteran von Yushchenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 842 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(505)         

Der Führer der kommunistischen Partei Pyotr Simonenko nötigt Veteran, von der Teilnahme in den Handlungen Abstand zu nehmen, die dem Siegestag am 9. Mai gewidmet sind, an dem der Präsident Victor Yushchenko teilnehmen wird.

Darüber wird es in der Nachricht eine Presse - Dienstleistungen KPU erzählt.

"Ich richte an Sie im Auftrag derjenigen, die von Großen Patriotischen Kriegsvorderseiten, das nicht zurückgekehrt sind, wer Tod gefallen ist, der in Kämpfen mit dem Faschismus oder von einer banderovsky Kugel als der General Vatutin tapfer ist: Sie werden in der Nähe von Yushchenko nicht, Sie werden in der Nähe von nicht, dass, wer nazistisches Gangstertum widmet, Denkmäler Ihren geschworenen Brüdern abnimmt", - hat Simonenko erzählt.

Wie es berichtet wurde, wird Yushchenko den Siegestag mit Veteran in Kiew am 9. Mai feiern.

Die Publikumsregierung der Stadt Kiew hat vor sich zu organisieren marschieren von Veteran der Großen Patriotischen militärischen und Kriegsorchester auf Khreshchatyk zum Siegestag am 9. Mai.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik