Der Abgeordnete von Yanukovych auf der Partei von Gebieten hat ihn der Vernachlässigung zum Recht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 761 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(456)         

Das Parteimitglied der Gebiete, der Erste Stellvertretende Vorsitzende der Verkhovna Rada Alexander Lavrinovichs ist überzeugt, dass für das Zu-Stande-Bringen der Stabilität in der Ukraine es notwendig ist, einige Menschen zu beruhigen, die sich "als Gesandte des Gottes auf der Erde" betrachten.

Lavrinovich hat solche Meinung im Interview zur Zeitung von Golos Ukrainy (zu Nr. 84 vom 8. Mai 2009) ausgedrückt.

Über Wege des Zu-Stande-Bringens der Stabilität im Staat sprechend, hat der Politiker bemerkt, dass "es notwendig ist, einige Menschen zu beruhigen, die die Staatsmächte erhalten haben und gedacht haben, dass sie die Gesandten des Gottes auf der Erde sind".

"Dass der Präsident der Ukraine und der Leiter der Regierungsshow seit fünf Jahren nach rechts, darin ihre Beziehung und der Hauptgrund davon vernachlässigen, haben wir im Land. Wenn eine Person plötzlich kämpft im Staat und dem Präsidenten und dem Premierminister - der Minister zu sein, denkt die zweite Person, dass die Existenz des Instituts für den Präsidenten falsch ist oder überflüssig ist, - haben wir dieses Ergebnis, das ist", - hat Lavrinovich erzählt.

Nach seiner Meinung, "wenn Chefs des Landes absolut ruhig alle Gesetze vernachlässigen können, also warum es von gewöhnlichen Bürgern fordern muss, dass sie gesetzestreu waren und alle ausgeführt".

"Heute ist die Ukraine der Staat der Verantwortungslosigkeit und Straffreiheit", - hat der Politiker festgesetzt.

Lavrinovich hat auch gegen die Adoption der neuen Verfassung gesprochen, zur gleichen Zeit Bedürfnis nach der Modifizierung der jetzigen Version des Grundlegenden Gesetzes betont.

"Wir haben die Landverfassung, wir müssen sie gemäß Voraussetzungen der Zeit und besonders jetzt verbessern, als wir ein zusätzliches Problem nach 2004 geschaffen haben. Deshalb müssen wir uns gerade wie dieser nicht mehr verbessern oder uns nicht verbessern, und wir haben ein Bedürfnis, es in einen normalen Blick zu bringen, dass es keine Quelle von zusätzlichen Problemen in der Ukraine gab, die leider heute von - für conflictnesses von getrennten Standards des Grundlegenden Gesetzes sind", - ist Lavrinovich überzeugt.

Wie er betont hat, "wenn jemand nach Wunsch einer Person ein Referendum auf der neuen Verfassung halten will, würde ich sie bitten, ein kleines bisschen ernüchtert zu werden, und dass im Staat zu verstehen, gibt es viele Menschen, die das Land und sein grundgesetzliches System schützen werden".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik