Oleg Novikov: Die Veröffentlichung "Bild" hat informelle Prüfung im Ministerium von Inneren Angelegenheiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 866 }}Kommentare:{{ comments || 8 }}    Rating:(538)         

Der parlamentarische Vertreter der sozialen Bewegung "Nationale Selbstverteidigung", der Abgeordnete der Leute der Ukraine, der Museumsdirektor des Gebiets von Nikolaev von der Nationalen Selbstverteidigungsgruppe Oleg Novikov hat berichtet, dass die Veröffentlichung der Zeitung von Bild informelle Prüfung im Ministerium von Inneren Angelegenheiten bestanden hat. "Der Minister hat inzwischen nicht angewiesen, um solchen expertize auszuführen", - hat O. Novikov betont.

Der Abgeordnete der Leute zitieren wir ohne Änderungen.

"Die Quelle vom Ministerium von Inneren Angelegenheiten, die in der deutschen Bild Ausgabe veröffentlichten Dokumente analysierend, hat über das Ausführen von ihnen die informellen stilistischen und fonetischen Analysen gemeldet, die offenbart haben, dass Texte vom Slawen geschrieben wurden. Wahrscheinlich, wirklich in der Ausgabe von Bild arbeitend.

Es ist bezeichnend, dass Information, die fast in Deutschland, gewonnen so breiter Umlauf in der Ukraine unbemerkt ist.

Dank der Koordination von Handlungen der Partei von Gebieten und der "gelben" deutschen Presse, die die Umläufe durch pseudosensationelle Materialien unterstützt, ist es möglich, sicher einen Schluss zu ziehen, dass die bestimmte geleitete Handlung, genötigt, den gegenwärtigen Innenminister am Vorabend der Präsidentenwahl zu diskreditieren, stattfindet und es durch den "Taschen"-Kandidaten einer bestimmten politischen Kraft zu ersetzen.

Es der adminresursnykh der Technologien, die der Tag vorher in Ternopol stattfinden", wird mögliche beträchtliche Fälschung von Ergebnissen von Wahlen und dem breitesten Gebrauch machen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik