Yushchenko, Tymoshenko und Litvin haben Blumen dem Unbekannten Soldaten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 755 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(453)         

Am Tag des Feierns 64-й Jahrestage eines Siegs im Großen Patriotischen Krieg hat der Präsident Victor Yushchenko Blumen der Grabstätte des Unbekannten Soldaten im Kapitalpark des Ewigen Ruhms zugeteilt.

Darüber meldet eine Presse - Dienst des Staatsoberhauptes.

Der Kopf der Verkhovna Rada Vladimir Litvins, der Premierminister hat an einer Zeremonie - der Ministerin Yulia Timoshenko, dem vize Premierminister - der Minister Ivan Vasyunyk, der Minister der Verteidigung Yury Ekhanurov, der Stellvertretende Außenminister Vladimir Handogy, der Leiter von SBU Valentyn Nalyvaichenko, der Vizeleiter des Sekretariats von Präsidenten Andrey Goncharuk, der Leiter Kiyevskoy JA Vera Ulyanchenko, der Leiter der Stadt Kiew Leonid Chernovetsky und andere teilgenommen.

Während eines Zeremoniengrußes von der Artillerie hat Salve geklungen. Soldaten eines Wächters der Ehre haben ernsten Marsch vor einem Denkmal auf der Grabstätte des Unbekannten Soldaten passiert.

Die Gegenwart hat eine Minute des Schweigens im Gedächtnis von Opfern beobachtet.

Auch Köpfe des ukrainischen Staates zusammen mit Veteran nehmen am ernsten Marsch auf Khreshchatyk teil.

Schüler des Kiewer Militärs von lyceum eines Namens Ivan Bogun nehmen auch am ernsten Marsch, Berichte teilUNIAN.

Auch auf der Hauptstraße des Kapitals auf einem gepanzerten Truppentransporter wird ein Symbol einer Fahne des Siegs nehmen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik