Die Behauptung des politischen Rats von NSNU mit der Voraussetzung des Verzichts von Lutsenko wird "NICHT EINMÜTIG" akzeptiert! - der ex-Gouverneur A.Sadykov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1401 }}Kommentare:{{ comments || 8 }}    Rating:(859)         

Kopf Kiews RegionalstaatsregierungVera Ulyanchenkoes wurde zum Leiter des Rats der Partei "Zur nationalen Vereinigung "Unsere Ukraine" gewählt. Solche Entscheidung wurde auf der heutigen Sitzung des politischen Rats der Partei getroffen.

Es sollte bemerkt werden, dass auf dem Treffen des politischen Rats von NSNU ich der Vorsitzende GUT des Bruchteils - NANOSEKUNDEnicht anwesend gewesen binNikolay Martynenko, Abgeordnete von seiner Gruppe, (Mitglieder von NSNU). Von 155 Mitgliedern des politischen Rats gab es nur 117 Menschen.

KandidatVera Ulyanchenkoder Kopf "unsere Ukraine", der Präsident der UkrainebroughtVictor Yushchenko, der an der politischen Ratssitzung teilgenommen hat. Sein Angebot wurde von 116 Mitgliedern des politischen Rats unterstützt. SelbstV. UlyanchenkoIch habe Abstand genommen, berichtet eine Presse - Parteidienst.

V. Ulyanchenko hat sich bei Mitgliedern derselben Partei das Vertrauen bedankt und hat betont, dass für sie es sehr wichtig ist, mit der Partei in schweren Zeiten zu bleiben. "Wir müssen heute vor der Autorität wieder herstellen, die die Partei 2005 bei der Entwicklung hatte", - hat sie erzählt.

"Ich will das in der Partei es gab keine verschiedene Eitelkeit, Hochmut, dass wir alle gleichen Parteimitglieder waren und dieser Idee gedient haben, für die die Partei - Ideen von der unabhängigen, gedeihenden, ehrlichen und reichen Ukraine mit der schönen demokratischen Gesellschaft geschaffen wurde", - hatsummiertV. Ulyanchenko.

Auch der politische Rat hat Vizeleiter des Rats gewählt. Vladimir Moysik wird zum ersten Vizeleiter des Rats der Partei, Abgeordneten -gewähltZinoviy ShkutyakundYaroslav Yushchenko.

Außerdem hat der politische Rat "unsere Ukraine" mit 115 Stimmenbehauptung von Oleg Gumenyuk für die Entlassung von einer Position des Leiters Tsentrispolkom der Partei befriedigt.

Rat hat als das Handeln als Leiter Tsentrispolkom Roman Bezsmertny genehmigt.Es wird ernannt, Aufgaben durchführend, wie nicht das Mitglied des Rats der "unserer Ukraine" ist, aber das Parteimitglied ist.

Außerdem auf dem Treffen des politischen Rats der Partei die Entscheidung, das folgende zu ernennen, wurde VII Kongress "Die nationale Vereinigung "Unsere Ukraine" bis zum 27. Juni gemacht.

Während des heutigen politischen Rats wurden mehr als 10 Fragen betrachtet. Teilnehmer des politischen Rats der Partei und einer Situation, die um eine Zahl des Ministers von Inneren Angelegenheiten der Ukraineentstanden isthat nicht avoidYury Lutsenkogetan.

Der politische Rat "Die nationale Vereinigung "Unsere Ukraine" hat die Behauptung in der Drang Yury Lutsenko genehmigt, um einen Verzicht zu schreiben, ohne auf mündliche Absichten beschränkt zu werden.

Außerdem nötigt der politische Rat von "NSNU" die Abgeordneten von Leuten - Vertreter der "unserer Ukraine" in der Verkhovna Rada, die Behauptung des Ministers für den Verzicht zu unterstützen.

"Verhalten des Ministers des Ministeriums von Inneren AngelegenheitenYury Lutsenkoverursacht die äußerst negative Klangfülle sowohl in der Ukraine, als auch in Europa", - wird es in der Behauptung des politischen Rats von "NSNU" gesprochen.

"Handlungen des ukrainischen Ministers haben großer Unfug zum internationalen Image der Ukraine gearbeitet und haben die ukrainische Macht bezweifelt", - wird darin hinzugefügt.

"Unsere Ukraine" hofft, dass "das Verhalten eines Ministers auf Ukrainisch - die deutschen Beziehungen nicht betreffen wird und zur gleichen Zeit alle hohen Beamten nötigt, eigene Taten und Handlungen zu kontrollieren, sich beide der internationalen Person der Ukraine, und von der Rücksicht auf Bürger des eigenen Staates sorgend".

Der politische Rat von "NSNU" denkt dass ein AktYu. Lutsenkoes ist mit dem öffentlichen Dienst unvereinbar und enthält genug Basen für die Entlassung des Beamten jeder Reihe.


Unsere Landmänner haben am Treffen des politischen Rats von "NSNU", insbesondere dem Kopf des Nikolaevs Regionalorganisation "Nationale Vereinigung "Unsere Ukraine"", der ex-Gouverneur des Nikolaevs Gebiet Alexander Sadykov auch teilgenommen. Ich bin heute an Kiew und der Vorsitzende des Exekutivausschusses des Nikolaevs Regionalorganisation "unsere Ukraine" Valentina Golovataya anwesend gewesen.

Hinter Kommentaren zu einem Ereignis"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"gerichtet an Vertreter des Nikolaevs Regionalorganisation "Nationale Vereinigung "Unsere Ukraine"", die auf dem Treffen des politischen Rats von "NSNU" anwesend gewesen sind.

"Die Wahl von Vera Ivanovna Ulyanchenko als der Kopf des Rats von NSNU wird eine neue Runde in der Parteientwicklung geben", - haterklärtAlexander Sadykov.

Nach seiner Meinung wird das heutige Ereignis helfen, wirksame öffentliche Arbeit der Partei wieder herzustellen und ehemalige Unterstützung zurückzugeben.

"Es ist ein Schritt zum Wiederaufleben der "unserer Ukraine"", - der Kopf von NSNU Nikolaev ist Regionalorganisation überzeugt.

Das Antworten auf eine Frage einer Ausnahme von bestimmten Mitgliedern von NSNU von Reihen der Partei, insbesondere der Vorsitzende GUT des Bruchteils - NANOSEKUNDENikolay Martynenko, Alexander SadykovIch habe erklärt, dass die ähnliche Frage heute nicht heraufgebracht wurde.

"Das Problem einer Ausnahme von bestimmten Parteimitgliedern wird nicht auf der politischen Ratssitzung, und auf dem Kongress aufgelöst", - haterklärtAlexander Sadykov.

Gemäß dem Kopf von NSNU Nikolaev Regionalorganisation, führen Sie "unsere Ukraine"anVictor YushchenkoIch habe gebeten, globale Fragen für die heutige Sitzung des politischen Rats nicht vorzulegen, um eine Vielzahl von Behauptungen nicht zu akzeptieren.

"Es wird später gemacht. Behauptungen müssen ernstlich bereit sein", hatangegebenA. Sadykov.

Bezüglich der Behauptung auf einer Situation mit dem Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine hat das Mitglied des Rats der Partei berichtet:"Diese Behauptung wurde nicht einmütig akzeptiert. Persönlich habe ich darauf"nicht gestimmt.

Die Stadt Yuzhnoukrainsk (Das Gebiet von Nikolaev), 2006 - Öffnung der Selbstverwaltungsregierung der Miliz

GemäßA. Sadykova, es ist notwendig, auf offizielle Dokumente zu warten, eine Situation zu verstehen und nur dann irgendwelche Schlüsse zu ziehen.

Vorsitzender des Exekutivausschusses des Nikolaevs Regionalorganisation "unsere Ukraine"V. GolovatayaIch habe berichtet, dass auf der politischen Ratssitzung die Entscheidung über das Ausführen der folgenden Sitzung des politischen Rats der Partei auch getroffen wurde. Es wird in zwei Wochen stattfinden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik