Lutsenko erklärt das in seinem Trinkgelage der Journalist jedes Ukrainers das Internet - eine Seite

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 782 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(469)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko hat äußerst in der Hingabe an ein Glas von Bier und lauten Witzen in nicht gestellte Plätze gefunden.

Wir geben eine Scheibe des Interviews dieser Heiligperson "Zur Zeitung auf - Kiew".

- Wie in allgemeinem "Bild" über das Ereignis am Flughafen Frankfurts am Main erfuhr? Die deutschen Journalisten haben gesagt, dass die Information über das Ereignis von Quellen in der Luftfahrtgesellschaft von Lufthansa "verschmolzen" wurde.

- "Bildu" hat den ukrainischen Korrespondenten angezeigt, der Information vom Sekretariat des Präsidenten erhalten hat. Der Reihe nach wurde das Sekretariat vom Außenministerium, und dazu - Botschaft der Ukraine in Deutschland informiert. Der Journalist, ohne Informationsbestätigung im Ministerium von Inneren Angelegenheiten erhalten zu haben, habe ich offensichtlich zu den Bekanntschaften in der gelben deutschen Presse gerichtet. Für den zweiten Tag des Aufenthalts in Frankfurt, wenn bereits weggegangen, nach Korea, hat die Person mit der Berufskamera gesehen, unser Wegfliegen befestigend. Und bereits dann habe ich verstanden, dass es eine Leckstelle gab.

- Wer dieser Journalist?

- Ich würde seinen Nachnamen nicht nennen wollen. Es arbeitet im Internet - die Ausgabe.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik