Ekhanurov erreicht ein Publikum von Yushchenko und verspricht vielen Dingen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 752 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(451)         

Der Minister der Verteidigung Yury Ekhanurov hat am Donnerstag, dem 21. Mai vor, den Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko zu treffen, um eine Situation mit Behauptungen für die Entdeckung der Tatsachen der Bestechung in seiner Abteilung zu erklären.

Er hat es im Interview Journalisten am Mittwoch in Kiew, Übertragungen erklärt"Interfax - die Ukraine".

"Sicher habe ich (mit dem Präsidenten) vor, es zu entsprechen... Ich muss Erklärungen machen, und ich denke, dass es bald am wahrscheinlichsten Morgen stattfinden wird (am 21. Mai - WENN)", - hat Ekhanurov erzählt.

Zur gleichen Zeit hat Ekhanurov betont, dass das vorhat, einen ministeriellen Posten zu halten, bis der Präsident durch diese Gelegenheit nicht bestimmt wird und die Frage seines Verzichts проголосован im Parlament nicht sein wird.

"Es wird eine Adresse zum Präsidenten geben, die Bewertung wird präsentiert, aber er ist (Präsident) - der Höchste Kommandant und gemäß der Verfassung, es ist sein Vorrecht, und lassen Sie es die Entscheidung über diese Frage treffen. Und ich werde fortsetzen zu arbeiten, sowie habe gearbeitet", - hat der Minister erzählt.

Er hat auch erklärt, dass die Ereignisse, die auf Sitzungen der Regierung am Mittwoch im Zusammenhang mit der Kontrolle von CREWE seiner Abteilung vorgekommen sind, im besonders politischen Flugzeug sind.

"An diesem Tag, als ich Minister der Verteidigung geworden bin, habe ich die Anwendung für eine Suspendierung der politischen Tätigkeit geschrieben, und diese Frage (sein möglicher Verzicht und Kontrolle von CREWE) ist im Flugzeug von politischem dismantlings. Deshalb kann ich nicht Kommentare zu diesen Dingen jetzt machen. Hier, wenn, ich viel abweisen wird, der erzählen werde", - hat er erzählt.

Wie es berichtet wurde, am Mittwoch auf dem Treffen der Regierungsergebnisse der Kontrolle von GLAVKRU der Wirtschaftstätigkeit des Verteidigungsministeriums wurden veröffentlicht.

Insbesondere es wurde Identifizierung erklärtgroß angelegte Übertretungen im Landbereich, über die Bestechung im Verteidigungsministerium während Lebensmittelversorgungsdienstleistungen von Soldaten und Kraftstoffkauf für die militärische Ausrüstung.

Danach, dass Tymoshenko die Verkhovna Rada und das Ministerium von Inneren Angelegenheiten gebeten hat, eine spezielle Untersuchungsmannschaft auf den Bestechungstatsachen im Verteidigungsministerium zu schaffen, und sich auch geboten hatdem Präsidenten, um Ekhanurova zu entlassen.

Darüber zwischen Öffentliche Auseinandersetzung zufällig Tymoshenko und Ekhanurov.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik