Ekhanurov fordert von Personalentschuldigungen von Tymoshenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 810 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(486)         

Minister der VerteidigungYury EkhanurovNachfrageentlassung des Vorsitzenden Glavny Control - das Rechnungsprüfungsmanagement von Nikolay Sivulsky und persönliche Entschuldigungen vom PremierministerYulia Timoshenkofür den Vertrieb der inveracious Information.

Darüber wird es im offenen Brief von Ekhanurov an Tymoshenko gesprochen, die von der ukrainischen Wahrheit zur Verfügung steht.

Insbesondere der Minister behauptet, dass Schlüsse von CREWE auf der Grundlage von der Information gezogen wurden, "untreu, oder ist offenherzige Fälschung".

"Inzwischen, in den Behauptungen während der Kabinettssitzung von Ministern am 20. Mai 2009, haben Sie den Begriff "Bestechungs"-Gebrauch angenommen, der, gemäß der aktuellen Gesetzgebung, ein exklusives Vorrecht von Strafverfolgungsagenturen ist. So haben Sie sich die dem Staatsbeamten Ihrer Reihe nicht eigenartigen Funktionen berührt", - wird im Brief von Ekhanurov an Tymoshenko gesprochen.

Der Vertrieb solcher Information, gemäß Ekhanurov, "verursacht moralischen Schaden Streitkräften der Ukraine". In dieser Beziehung bittet der Minister den Premierminister, Sivulsky zu entlassen, und fordert auch Entschuldigungen von Tymoshenko.

"Im Falle des Mangels an der entsprechenden Reaktion zu diesen Voraussetzungen bestelle ich bezüglich des Bürgers, das Recht vor, die Ehre und den Vorteil in einer gerichtlichen Ordnung zu schützen", - wird es in der Behauptung erzählt.

Es ist bekannt, dass am Montag Tymoshenko an den Präsidenten Victor Yushchenko den Brief mit einer Bitte gesandt hat, Idee vom Verzicht von Ekhanurov zu bringen.

Der Reihe nach der Direktor der Abteilung der Regierungsbeschaffung und Quelle, die dem Verteidigungsministerium zur Verfügung stellt, Vasily Bartkiv hat erklärt, dass das Ministerium vorhat, den gerichtlichen Anspruch auf GLAVKRU im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der unzuverlässigen Information über die Abteilungstätigkeit vorzulegen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik